HOME
Oxidus gracilis

Das große Krabbeln

Tausendfüßler suchen Stadt bei Koblenz heim

Sie wurden aus Südostasien eingeschleppt und krabbeln nun durch Häuser in Melsbach: Oxidus gracilis hat viele Beine und braucht warme Witterung.

Norderstedt Teaser
Podcast Folge 2

NEON-Kurzgeschichte "Norderstedt"

30 Quadratmeter große Katastrophen – eine Geschichte über die Wohnungssuche in der Großstadt

NEON Logo
Drei Männer im Urlaub

Die NEON-Singles – Gemeinsam einsam

Als Single im Urlaub mit den vergebenen Freunden: Die Frau ist immer dabei

NEON Logo

Video

Tote nach Rohbaueinsturz in Kambodscha

Kim Jong Nam, der ermordete Halbbruder von Kim Jong Un

Halbbruder von Nordkoreas Machthaber war angeblich CIA-Informant

Spitzenkandidat der AfD in Brandenburg Andreas Kalbitz
+++ Ticker +++

News des Tages

AfD steigt laut Umfrage zur stärksten Kraft in Brandenburg auf

Paar im Hotel

Regelung für Gäste

"Glauben an die heilige Ehe": Hotel vermietet Doppelzimmer nur an verheiratete Paare

NEON Logo
Chiang Mai flughafen

Inhaftiert wegen Diebstahls

Tourist findet in Thailand ein Handy – das bringt ihn ins Gefängnis

Vitamin D: Kanadier erleidet Nierenversagen

Überdosis

Er nimmt Vitamin D, um einem Mangel vorzubeugen. Dann stellen seine Nieren die Arbeit ein

Von Ilona Kriesl
Lebensfreude gegen muffige Autokraten.

Love from Hell

Wahnsinn in Brunei - Neue Queer-Ikonen braucht das Land!

MP5K für Mohammed bin Salman

Mohammed bin Salman in Pakistan

Was schenkt man dem saudischen Kronprinzen? Eine vergoldete Maschinenpistole

Sultan Muhammad V., ehemaliger König von Malaysia

Muhammad V.

Nach nur zwei Jahren im Amt: König von Malaysia dankt überraschend ab

"DSDS" (v.r.): Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Xavier Naidoo in Thailand

Deutschland sucht den Superstar

Aktuell wird in Thailand gedreht

Ein Tourist spielt in Thailand mit einem Affen

Risiko auf Fernreisen

Tollwut: Eine Impfung ist nicht genug. Warum Reisende einem gefährlichen Irrtum aufsitzen können

Congee

Zwei-Zutaten-Gericht

Congee - von diesem Geheimnis wissen nur wenige (bis auf ein paar Milliarden Asiaten)

Von Bert Gamerschlag
Bergung des Wracks einer Boeing 737 mit dem übergepinselten Schriftzug von Lion Air: Am 13. April 2013 hatte der Jet die Landebahn des Ngurah Rai Airport auf Bali verfehlt und war im Wasser auseinandergebrochen.

Lion Air

15 Flugzeugabstürze in zehn Jahren: Warum es in Südostasien zu so vielen Unglücken kommt

Von Till Bartels
Hannah Gavios nach der Attacke

Hannah Gavios

Frau will Angreifer entkommen und bricht sich die Wirbelsäule – jetzt läuft sie einen Marathon

NEON Logo
Sturmschäden in Hongkong

Taifun "Mangkhut" hat Teile Südostasiens weiter fest im Griff

Tropfenschildkröte

Thailand

Illegaler Handel: Wie auf Facebook gefährdete Tierarten angeboten werden

Ein Hausmädchen versteckt sich hinter einer Tür.

Ausbeutung in Asien

Moderne Sklaverei: So schrecklich läuft das Geschäft mit den Hausmädchen

NEON Logo
Indonesien Attentate

Bombenterror in Indonesien

Selbstmordattentate auf christliche Kirchen: Frau sprengt sich mit ihren zwei Kindern in die Luft

Bahnpolizisten haben im belgischen Bahnhof Gent einen Mann niedergeschossen (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann im belgischen Bahnhof Gent niedergeschossen

Die Hackergruppe stammt vermutlich aus Asien

Politische Spionage

IT-Experten entdecken neue Schadsoftware

Creatonotos gangis

Eine Motte mit riesigen Tentakeln - vor diese Kreatur fürchtet sich das Netz

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(