HOME

Taiwan

Brand in Krankenhaus

Ursache unklar

Mindestens neun Tote bei Brand in Krankenhaus auf Taiwan

Taipeh (dpa) - Bei einem Brand in einem Krankenhaus im Norden von Taiwan sind am Montagmorgen mindestens neun Patienten ums Leben gekommen. Weitere zehn Menschen befinden sich in kritischem Zustand, wie die taiwanische Nachrichtenagentur CNA berichtete. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich insgesamt 33 Patienten in dem Krankenhaus. Die Flammen wurden nach knapp einer Stunde gelöscht, die Brandursache war noch unklar. Das Fernsehen zeigten Bilder von Flammen, die aus mehreren Fenstern schlugen und Krankenhausbetten, die aus dem Gebäude geschoben wurden. Sanitäter versuchten, Patienten auf der Straße mit Herz-Lungen-Massagen wiederzubeleben. Zunächst hatte es geheißen, dass bei 16 Patienten kein Puls festgestellt wurde.

Mindestens neun Tote bei Brand in Krankenhaus auf Taiwan

Mindestens 14 Tote bei Brand in Krankenhaus auf Taiwan

Ein Hausmädchen versteckt sich hinter einer Tür.

Ausbeutung in Asien

Moderne Sklaverei: So schrecklich läuft das Geschäft mit den Hausmädchen

Blaue Karte

Daten zur Blauen Karte

Aus diesen 110 Ländern kamen Fachkräfte nach Deutschland - auch Nordkorea ist dabei

Von Patrick Rösing
Matyas Szabo

Titelkämpfe in Wuxi

Deutsche Fechter erstmals seit 1971 ohne WM-Medaille

Liu Xia hält ein Foto ihres verstorbenen Mannes Liu Xiaobo

Liu Xia

Witwe von Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo darf China verlassen

Taiwans Präsidentin Tsai Ing Wen

Taiwans Präsidentin fordert internationalen Zusammenhalt gegen China

Wachstum aus Stahl

Darum steht vor dem Hamburger Rathaus ein Embryo

Skurriler Unfall

Und plötzlich explodierten Wassermelonen auf der Straße

Die Außenminister  beider Länder,   Miguel Vargas und Wang Yi

Dominikanische Republik nimmt diplomatische Beziehungen zu China auf

Neun Minuten Aufbauzeit

Roboter baut Ikea-Stuhl zusammen - und ist dabei schneller als viele Menschen

Ungewöhnliches Strandgut

Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land auf

Die Liaoning ist noch der einzige einsatzfähige Träger der Volksrepublik China.

See-Manöver

40 Kampfschiffe und ein Flugzeugträger – so fordert China die Seemacht der USA heraus

Xi vor dem Nationalen Volkskongress

Xi beschwört Chinas Einheit und Kampfbereitschaft

Chinas Außenamtssprecher Lu Kang

China verärgert über US-Gesetz zu Reisen von Regierungsvertretern nach Taiwan

Blick auf die Erde aus dem Weltall

Mehr als die Hälfte der weltweiten Ozeanoberfläche wird kommerziell befischt

Pangolin in Malaysia

Schuppentiere sind trotz Handelsverbots meistgeschmuggelte Säugetiere der Welt

Das Yuntsui Building in Hualien steht nach einem schweren Erdbeben an der Ostküste Tawians schief

Hualien

Tote und Verletzte nach schwerem Erdbeben in Taiwan

Angelique Kerber jubelt über ihren Sieg im Viertelfinale der Australian Open

Australian Open

Angelique Kerber nach hartem Kampf im Viertelfinale: "Alles aus mir rausgeholt"

Airbus-Zentrale in Toulouse

Airbus soll 104 Millionen Euro Strafe wegen Raketen-Deal mit Taiwan zahlen

Eine handschriftliche Notiz Einsteins aus dem Jahr 1922

Einsteins Relativitätstheorie auf Reisen

Mutter und Sohn streiten

Gerichtsurteil in Taiwan

Familienstreit: Sohn muss Mutter Geld für Erziehung zurückerstatten

Brief auf Englisch in Himmelpfort

Bislang 122.000 Wunschzettel in Postfiliale Himmelpfort eingetroffen