HOME
El Salvadors Außenminister Carlos Castaneda (r.) bei seinem chinesischen Kollegen Wang Yi

El Salvador nimmt diplomatische Beziehungen zu China auf

Hyperrealistische Kunst

Dieser Künstler malt Gemälde, die aussehen wie Fotos

NEON Logo

Transgender-Aktivistin

"Ich wäre gerne eine heiße Bitch"

NEON Logo
Ein Hausmädchen versteckt sich hinter einer Tür.

Ausbeutung in Asien

Moderne Sklaverei: So schrecklich läuft das Geschäft mit den Hausmädchen

NEON Logo
Blaue Karte

Daten zur Blauen Karte

Aus diesen 110 Ländern kamen Fachkräfte nach Deutschland - auch Nordkorea ist dabei

Von Patrick Rösing
Liu Xia hält ein Foto ihres verstorbenen Mannes Liu Xiaobo

Liu Xia

Witwe von Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo darf China verlassen

Wachstum aus Stahl

Darum steht vor dem Hamburger Rathaus ein Embryo

Skurriler Unfall

Und plötzlich explodierten Wassermelonen auf der Straße

Ungewöhnliches Strandgut

Frau verliert Kamera beim Tauchen in Japan - drei Jahre später taucht sie in einem anderen Land auf

Die Liaoning ist noch der einzige einsatzfähige Träger der Volksrepublik China.

See-Manöver

40 Kampfschiffe und ein Flugzeugträger – so fordert China die Seemacht der USA heraus

Das Yuntsui Building in Hualien steht nach einem schweren Erdbeben an der Ostküste Tawians schief

Hualien

Tote und Verletzte nach schwerem Erdbeben in Taiwan

Angelique Kerber jubelt über ihren Sieg im Viertelfinale der Australian Open

Australian Open

Angelique Kerber nach hartem Kampf im Viertelfinale: "Alles aus mir rausgeholt"

Mutter und Sohn streiten

Gerichtsurteil in Taiwan

Familienstreit: Sohn muss Mutter Geld für Erziehung zurückerstatten

iPhone 8 Plus platzt Screengate

iPhone 8 Plus

Aufgeplatztes iPhone - hat Apple ein Batterieproblem?

Ein Smartphone der koreanischen Marke HTC

Smartphone-Deal

Google übernimmt einen Teil der HTC-Mitarbeiter

Ein Mann liest seinen Chat

"Er antwortet nie"

Frau lässt sich scheiden, weil ihr Mann nicht zurückschreibt

USA provozieren China: Das US-Kriegsschiff "USS Stethem" im Südchinesischen Meer

Operation im Südchinesischen Meer

US-Kriegsschiff provoziert China

Taiwan Familie

Gute Gene

Diese Geschwister sind sehr viel älter als sie aussehen - doppelt so alt

Nido Logo
Eine Ratte wurde in Taiwan zwischen zwei Stahlbleche geklemmt

Taiwan

Mann sperrt Ratte in ein Folterinstrument

Der junge Taiwanese wurde noch rechtzeitig gefunden - für seine Begleiterin kam jede Hilfe zu spät

Horrortrip in den Bergen Nepals

Verschollener Wanderer nach 47 Tagen gefunden - kurz nachdem seine Freundin starb

Taiwan - Hunde - Katzen - Verzehr - Tierschutz

Neues Tierschutzgesetz

In Taiwan dürfen Hunde und Katzen nicht mehr auf den Teller

Homo-Ehe in Taiwan

Ihre Eltern sind gegen Sams Hochzeit, dafür springt ihr Chef ein

Donald Trump, links, mit Telefonhörer in der Hand. Rechts im Bild ist Chinas Staatspräsident Xi Jinping.

China-Politik der USA

Trump respektiert Ein-China-Politik: Versöhnendes Telefonat mit Xi Jinping

Ang Lee

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Ang Lee wissen müssen

Von Bernd Teichmann
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(