HOME

Ratingagentur Moody's: Zwei französische Großbanken herabgestuft

Der Crédit Agricole wurde ihr finanzielles Engagement in Griechenland, der Société Générale die zu erwartende öffentliche Finanzhilfen zum Verhängnis. Beide französische Großbanken wurden von der Ratingagentur Moody's um jeweils eine Note herabgestuft.

Die Ratingagentur Moody's hat das Ranking von zwei der drei französischen Großbanken wie erwartet herabgestuft. Die Agentur senkte die Einstufung für die Credit Agricole und Société Générale um je eine Stufe, verzichtete aber beim Marktführer BNP Paribas erst einmal auf diesen Schritt. Bei der BNP wurde die Frist für die Überprüfung verlängert. Dabei sei eine Abstufung um mehr als eine Note unwahrscheinlich, hieß es.

Moody's betonte allerdings, die französischen Großbanken BNP Paribas, Credit Agricole und Société Générale seien größtenteils ausreichend auf mögliche Zahlungsausfälle der hoch verschuldeten Eurozonen-Staaten vorbereitet. In den vergangenen Tagen waren die Aktienkurse der drei Banken teils dramatisch eingebrochen.

Am Aktienmarkt war bereits seit Anfang der Woche auf die Abstufung der Institute durch Moody's gewettet worden. Insofern könnte sich die Nachricht vor allem bei BNP positiv auswirken. Zumal die größte französische Bank am Mittwoch zudem ankündigte, die Risiken vor allem im US-Geschäft zurückfahren zu wollen. Die BNP betonte dabei außerdem erneut, dass ihr Engagement in den hoch verschuldeten Eurozonen-Staaten handhabbar sei.

Die Experten von Moody's stimmten hier überein: Gemessen an ihrer Profitabilität und Kapitalbasis sei die Bank ausreichend auf mögliche Probleme aus ihren Investitionen in Papiere der Länder Griechenland, Irland und Portugal vorbereitet.

Etwas kritischer waren die Experten bei der Credit Agricole und Société Générale. Hier senkten sie wegen des Engagements in Griechenland ihre Einstufung für die langfristige Zahlungsfähigkeit um eine Stufe auf "Aa2" beziehungsweise auf "Aa3". Zudem überprüft die Ratingagentur wegen der aktuell angeschlagenen Verfassung der Finanzmärkte und der starken Ausschläge der Aktienkurse eine weitere Abstufung der Note.

kgi/DPA / DPA