HOME

EXISTENZGRÜNDUNG: Gründungshilfe aus dem Alpenland

Eine eigene Firma aufzubauen ist immer auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Damit dieses einigermaßen kalkulierbar bleibt, sollten sich Jungunternehmer gut informieren.

Wer sich selbstständig machen will, muss viele Dinge beachten, damit die Sache so richtig ins Rollen kommt. Denn eines ist klar: Eine eigene Firma aufzubauen ist immer auch mit einem gewissen Risiko verbunden.

Damit dieses einigermaßen kalkulierbar bleibt, sollten sich Jungunternehmer gut informieren. Das österreichische Internetportal Die Gründer kann da mit Informationen und Ratschlägen zu wichtigen Stationen beim Aufbau eines Unternehmens Hilfestellung für alle Existenzgründer bieten.

Nützliche Tipps können ebenso abgerufen werden wie diverse Links zu anderen informativen Seiten. Eine Vielzahl von gründerrelevanten Themen wird in mehreren Kapiteln vorgestellt. Die Inhalte sind auch ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse leicht verständlich. Zusätzlich bietet die Seite die Möglichkeit, Partner für einen gut strukturierten Start zu finden.

Die Gefahr, mit seiner Idee zu versagen, kann nie vollends ausgeschlossen werden. Aber ganz ohne die nötigen Informationen sieht die Chance auf Erfolg sehr schlecht aus.

Christian Meyer