HOME

EC-Karten-Panne: Doppelte Abbuchungen sorgen bei Aldi-Kunden für Ärger

Kunden von Aldi-Süd, die mit EC-Karte bezahlt haben, sollten lieber ihr Konto checken. Am Montag kam es zu zahlreichen Doppel-Abbuchungen. 

Aldi Süd

Filiale von Aldi Süd in Düsseldorf

Bei Aldi-Süd hat es eine Panne im Zahlungsverkehr gegeben. Medienberichten zufolge wurde zahlreichen Kunden ihr Wochenendeinkauf doppelt abgebucht. Betroffen sind laut dem Kölner "Express" Kunden, die am Freitag, 6. Mai, und Samstag, 7. Mai, in einer Filiale von Aldi Süd mit EC-Karte bezahlt haben. Die doppelten Abbuchungen seien dann am heutigen Montag erfolgt.

Ein Sprecher des Unternehmens "Ingenico Payment", das den Zahlungsverkehr für Aldi abwickelt, bestätigte dem "Express" die Panne. Wie viele Kunden genau betroffen sind, ist unklar. Allerdings bestätigten bereits mehrere Geldinstitute, das ihre Kunden unter den Betroffenen seien, darunter die Stadtsparkasse Köln-Bonn sowie die Sparkassen Düsseldorf und Essen. Aldi Süd hat sich bislang nicht zu der Panne geäußert.

Das Problem soll sich aber nicht nur auf Sparkassenkunden beschränken, sondern alle EC-Kartenkunden treffen, da der Fehler nicht bei den Geldinstituten, sondern bei Ingenico liegt. Wie "Focus Online" berichtet, könnten auch jenseits von Aldi Kunden betroffen sein, da auch in anderen Supermärkten Ingenico-Terminals zum Einsatz kommen.

Geld wird automatisch gut geschrieben

Die Panne ist für alle Beteiligten unangenehm, für Verbraucher besteht aber kein Grund zur Panik. Den Betroffenen soll das Geld in den nächsten Tagen automatisch wieder gut geschrieben werden. Um sicherzugehen, dass sie am Ende nicht doch auf Fehlbuchungen sitzen bleiben, sollten Supermarkt- und Discounterkunden aber dennoch die Kontoauszüge dieser Woche ganz besonders kontrollieren. 

Eine ähnliche Buchungspanne hatte es erst im März dieses Jahres gegeben. Damals hatte der Zahlungsdienstleister "Telecash", der bundesweit 250.000 Kartenterminals betreibt, Zahlungen doppelt abgebucht. Anschließend wurden die Beträge den Kunden wieder gut geschrieben.

bak
Themen in diesem Artikel