HOME

Zwei Jeans, eine Größe: "H&M, ihr müsste diese Hose aus dem Verkauf nehmen" - Userin ärgert sich über Jeansgrößen

Jeansgrößen und die großen Unterschiede je nach Hersteller werden zum Ärgernis im Netz. Eine Kundin macht mit einem Foto deutlich, wie sehr sich Jeansgrößen unterscheiden. 

H&M und Primark: Zwei Jens, aber eine Größe

Samantha Bell ärgert sich via Twitter über die unterschiedliche Definition von Jeansgrößen. 

Jeansgrößen nerven, denn kein Kunde kann sich auf sie verlassen. Es ist auch nicht so, dass man nur zwischen zwei Größen schwankt. Je nach Hersteller sind Abweichungen von drei Hosengrößen drin. Wie stark sich Hosen der Modemarken unterscheiden, zeigte nun eine Twitter-Userin. Mit einem Foto prangert sie die Hosengröße vom schwedischen Textilkonzern H&M an. Und stellt auch gleich eine Forderung an das Unternehmen.

Die in Manchester lebende Samantha hatte eine neue, blaue Skinny-Jeans von H&M in der britischen Größe 16 (Entspricht in etwa der deutschen Größe 44) gekauft. Doch offenbar passte die Jeans nicht im Ansatz. So holte sie eine andere Jeans der gleichen Größe, allerdings vom Billig-Hersteller aus dem Schrank und legte sie für ein Foto unter die H&M-Hose. Das Resultat: Das Primark-Modell war deutlich weiter geschnitten. oder anders gesagt: H&M produziert deutlich kleiner.

H&M: Größenverwirrung bei Kunden

Das Foto veröffentlichte sie auf Twitter und schrieb dazu: "Hey H&M, ihr müsst das aus dem Verkauf nehmen. Nicht cool!" Andere User unterstützten sie und posteten ebenfalls Fotos von sich in H&M-Umkleidekabinen, wo sie versuchten, sich in viel zu enge Klamotten zu drücken - obwohl sie ihrer Größe entsprachen. "Menschen fühle sich nicht mehr gut mit ihrem Körper", bemerkt eine Userin.

Und eine andere sieht ebenfalls einen Zusammenhang zwischen den Kleidergrößen und den Problemen, die vor allem junge Frauen mit ihrem Körper haben. Eine andere berichtet, dass sie Größe 10 trage, aber durch die geschrumpften Größe wohl nun eher bei 12 oder 14 angekommen sei. "Ich weiß nicht, welche Größe ich brauche. Das ist das Blöde an H&M."


Auch die Instagramerin Vanezia_Blum hatte kürzlich mit einem Foto über den Irrsinn der Modeindustrie Kritik an der Größendefinition geübt. Sie fotografierte sich mit zwei Jeans - die eine saß perfekt, während die andere sie deutlich breiter wirken ließ. Dennoch hatten beide Jeans die gleiche Größe.

kg
Themen in diesem Artikel