A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Apple

Wirtschaft
Wirtschaft
Gute iPhone-Verkäufe lassen Apple-Kassen klingeln

Apple bleibt dank starker Verkäufe seiner iPhones eine Geldmaschine. Im vergangenen Quartal machte der Konzern 7,7 Milliarden Dollar Gewinn. Das waren 12,3 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Wirtschaft
Dax lässt Ukraine-Schock zunächst hinter sich

Der Dax hat nach drei Verlusttagen in Folge am Dienstag einen Erholungskurs eingeschlagen. Der erste Schock über die Eskalation der Konflikte in der Ukraine und dem Gazastreifen scheine überwunden, sagte Analyst Andreas Paciorek vom Broker CMC Markets.

Apple-Produktion
Apple-Produktion
iPhone 6 soll mit bis zu 80 Millionen Geräten starten

Apple will mit dem nächsten iPhone-Start alle Verkaufsrekorde brechen. Laut einem Zeitungsbericht wurden 70 bis 80 Millionen iPhones in Auftrag gegeben. Das Gerät soll es in zwei Größen geben.

Digital
Digital
Apple bestellt im großen Stil neue iPhones

Apple hat laut einem Zeitungsbericht die Produktion von 70 bis 80 Millionen Geräten seines nächsten iPhone-Modells in Auftrag gegeben.

Digital
Digital
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung

Yahoo-Chefin Marissa Mayer setzt noch stärker auf das zukunftsträchtige Geschäft mit Werbung auf Smartphones und Tablets.

Digital
Digital
EU-Regulierer kritisieren Apple wegen In-App-Käufen

Europäische Regulierer werfen Apple einen zu laschen Schutz von Verbrauchern bei Käufen innerhalb von Apps für iPhone und iPad vor.

Neue Erfolgs-App
Neue Erfolgs-App "Timberman"
Hacken, hacken, fluchen

"Timberman" ist nach "Flappy Bird" das nächste Smartphone-Spiel mit hohem Suchtfaktor. Statt durch Röhren zu hüpfen muss man diesmal Holz in Rekordzeit hacken.

Digital
Apple holt Finanzinvestorin in Verwaltungsrat

Apple holt sich eine Mitgründerin des Finanzinvestors Blackrock in den Verwaltungsrat.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Nachrichten-Ticker
Microsoft streicht 18.000 Stellen weltweit

Auf die Beschäftigten des Technologieriesen Microsoft rollt eine beispiellose Entlassungswelle zu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Apple auf Wikipedia

Apple Inc. [ˌæpəlˌɪŋk] (früher Apple Computer Inc. ) ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Apple gehörte in den 1970er-Jahren zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu ihrer Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er-Jahren nahm Apple eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2...

mehr auf wikipedia.org