A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der technologische Trendsetter

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Spekulationen über den Erfolg des Unternehmens, dem es nach 20 Jahre langem Nacheifern von Microsoft und IBM gelungen ist, in seine Marke ein Lebensgefühl zu verpacken. Apple macht aus allem ein Geheimnis und vor den perfekt inszenierten Keynotes, auf denen die Produkte präsentiert werden, überschlagen sich die Spekulationen, welches Produkt als nächstes den Telekommunikationsmarkt revolutionieren wird. Der 2011 verstorbene Steve Jobs wirkte auf diesen Apple-Keynotes wie der Messias, der die Spannung durch Stück-für-Stück Preisgabe der Funktionen bis er auf das tatsächliche Gerät kam für die Besucher ins Unermessliche trieb, die daraufhin in Jubel ausbrachen, als brächte Jobs die Erlösung. Der neue CEO, Tim Cook, führt die Keynotes gekonnt weiter. Das iPhone, das iPad, das MacBook, sind die Flaggschiffe des Unternehmens und bei jeder Neuerung sorgen sie für Aufregung unter den Jüngern. Es gibt aber auch Kritiker des Unternehmens. So lässt Apple seine Produkte in China fertigen, wo Menschen unter schlechten Arbeitsbedingungen und zu niedrigsten Löhnen die Geräte zusammenbauen. (Text: Sabrina Twele)

Mobile Zahlungen
Mobile Zahlungen
Google will Sie mit Ihrem Gesicht bezahlen lassen

Geht es nach Apple und Co. zahlen wir in Zukunft alle mit dem Smartphone. Für die Sicherheit sorgt der Fingerabdruck - oder wie in einem aktuellen Google-Projekt Ihr Gesicht.

Wirtschaft
New Yorker Schlusskurse am 29.05.2015

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.05.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

Top Anlagentipps
Top Anlagentipps
Mit diesen Aktien sind Sie auf der sicheren Seite

Die eierlegende Wollmilchsau als Aktie? Die gibt es. Sie zahlen verlässlich Dividenden, holen Kursverluste immer auf und sind nicht zu hoch bewertet.

Digital
Digital
Apple kauft Software-Startup aus München

Apple hat die deutsche Software-Firma Metaio gekauft, die sich darauf spezialisiert, Ansichten der realen Welt mit digitalen Informationen zu verbinden.

Übernahme in Deutschland
Übernahme in Deutschland
Apple kauft Münchner Startup Metaio

Apple hat wieder zugeschlagen - zum 27. Mal in eineinhalb Jahren hat der US-Konzern ein Unternehmen gekauft. Diesmal war das Startup Metaio dran. Die Firma spezialisiert sich auf "Augmented Reality".

Neuer Dienst Google Fotos
Neuer Dienst Google Fotos
Googles Kampfansage an Apple und Dropbox

Unendlich viel Speicherplatz, und das kostenlos für alle: Mit dem neuen Fotodienst Google Fotos legt der Suchmaschinenriese die Latte hoch. Denn der Dienst ist nicht nur gratis, sondern auch clever.

Digital
Digital
Google liefert sich Kopf-an-Kopf-Rennen mit Apple um Zukunftsmärkte

Die Widrigkeiten für Google in Europa sind von San Francisco aus gesehen unendlich weit entfernt. Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O wurden die Kartellbeschwerden auf dem alten Kontinent am Donnerstag mit keiner Silbe erwähnt.

Nachrichten-Ticker
Google stellt neue Android-Version vor

Der US-Internetriese Google hat eine neue Vision seines Smartphone-Betriebssystems Android vorgestellt, dessen Sprachsteuerung ein Hin- und Herwechseln zwischen verschiedenen Anwendungen erlauben soll.

Wirtschaft
New Yorker Schlusskurse am 28.05.2015

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 28.05.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

Android M und unbegrenzter Fotospeicher
Android M und unbegrenzter Fotospeicher
Das sind die Highlights der Google-Show

Neues Android, bessere Smartwatches und ein kostenloser Foto-Dienst: Google hat auf seiner Hausmesse Google I/O geliefert - und trotzdem einige enttäuscht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Apple auf Wikipedia

Apple Inc. [ˌæpəlˌɪŋk] (früher Apple Computer Inc. ) ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Apple gehörte in den 1970er-Jahren zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu ihrer Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er-Jahren nahm Apple eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2...

mehr auf wikipedia.org