HOME

Apple

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Speku...

mehr...
Verschiedene iPhone-Modelle

Richtige Reihenfolge

iPhone-Modelle im Vergleich: Darin unterscheiden sich die Smartphones von Apple

2007 brachte Apple sein erstes iPhone auf den Markt – bis heute folgten 20 weitere Modelle. Da fällt es gar nicht mal so leicht, die Smartphones in der richtigen Reihenfolge zu benennen. Oder?  

Tablet mit Stift

Digitaler Begleiter

Tablet mit Stift: Fünf Modelle unterschiedlicher Preisklassen im Vergleich

Das iPhone 8 sieht von vorne aus wie die drei Vorgänger.

Apple

Aldi lockt mit iPhone 8 für 379 Euro - doch woanders bekommt man das Gerät günstiger

Die Polar Grit X ist für Outdoor-Sport entwickelt worden

Von der Wildnis bis ins Bett

Polar Grit X im Test: Das taugt die Outdoor-Fitnessuhr im Alltag

Von Malte Mansholt
Tom Hanks ärgert sich über Maskengegner (Archivfoto 2016)

"Greyhound"-Pressekonferenz

"Es ist gesunder Menschenverstand" - hier redet sich der nette Tom Hanks in Rage

Von Jens Maier
Tom Hanks, hier während eines Events im Dezember

Tom Hanks

Schämt euch, Maskengegner!

Ob mit dem Fire TV Stick, Apple TV oder Chromecast — Streaming ist nicht mehr wegzudenken

Vergleich

Fire TV Stick, Apple TV und Chromecast – diese Streaming-Sticks gibt es und das können sie

Die Firmenzentrale von Wirecard

Finanzskandal

Die Akte Wirecard: Wie das Unternehmen zum Star wurde – und brutal abstürzte

Stern Plus Logo
Die App TikTok

Sicherheitsbedenken

Indien verbietet TikTok und andere chinesische Apps

So stellt sich der Designer Ben Geskin das iPhone 12 vor.

Gerüchte

Apple streicht beim iPhone 12 das Netzteil - das steckt dahinter

Von Malte Mansholt
Der Grill ist flacher und etwas breiter

Audi Q5

Ampelflüsterer

Apple

iOS 14: Wann kommt es für mein iPhone?

Fitness-Tracker gehören für viele Menschen zum Sport dazu (Symbolbild)

Stiftung Warentest

"Oft Fantasiewerte": Nur zwei von 21 Fitnesstrackern und Smartwatches messen richtig

Von Malte Mansholt
Die Corona_Warn-App steht seit heute für iOS und Android bereit

App gegen das Virus

"In dieser Region nicht unterstützt": So beheben Sie die häufigsten Fehler der Corona-Warn-App

Von Malte Mansholt
Johny Srouji leitet Apples Hardware-Entwicklungsabteilung. Nun soll er den Umstieg des Mac auf Apple-eigene Prozessoren vorantreiben.

Leiter der Chip-Entwicklung

Johny Srouji - dieser Mann bringt die Magie in Apples Geräte

Von Christoph Fröhlich
Smart Speaker im Vergleich: Was können die Geräte von Amazon, Google, Apple und Co.?

Vergleich

Smart Speaker von Google, Apple, Amazon und Co. — Diese Anbieter und Lautsprecher gibt es

Bei der WWDC zeigte Apples Software-Chef Craig Federighi den neuen Safari-Browser

WWDC

Schneller, smarter, privater: Der Kampf der Browser geht in die nächste Runde

Von Malte Mansholt

WWDC 2020

Hardware ohne Hardware: Warum Apple eine Mac-Revolution ankündigte, ohne ein Gerät zu zeigen

Von Malte Mansholt
iOS 14: Das sind die spannendsten neuen Features für das iPhone

Apple

iOS 14: Das sind die spannendsten neuen Features für das iPhone

iOS 14 und mehr

Acht Neuheiten, die Apple in der Keynote nicht erwähnt hat

Von Christoph Fröhlich

Neues Betriebssystem

Diese iPhone-Modelle erhalten iOS 14

Tim Cook steht auf der Bühne

WWDC

Apples wichtigster Schritt seit 15 Jahren

Von Malte Mansholt
Apple-Laptops

Wie bei iPhones und iPads

Apple ersetzt Intel-Chips bei Macs durch eigene Prozessoren

Apple Entwicklerkonferenz

Erstmals ein Online-Event

Was von Apples Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Spekulationen über den Erfolg des Unternehmens, dem es nach 20 Jahre langem Nacheifern von Microsoft und IBM gelungen ist, in seine Marke ein Lebensgefühl zu verpacken. Apple macht aus allem ein Geheimnis und vor den perfekt inszenierten Keynotes, auf denen die Produkte präsentiert werden, überschlagen sich die Spekulationen, welches Produkt als nächstes den Telekommunikationsmarkt revolutionieren wird. Der 2011 verstorbene Steve Jobs wirkte auf diesen Apple-Keynotes wie der Messias, der die Spannung durch Stück-für-Stück Preisgabe der Funktionen bis er auf das tatsächliche Gerät kam für die Besucher ins Unermessliche trieb, die daraufhin in Jubel ausbrachen, als brächte Jobs die Erlösung. Der neue CEO, Tim Cook, führt die Keynotes gekonnt weiter. Das iPhone, das iPad, das MacBook, sind die Flaggschiffe des Unternehmens und bei jeder Neuerung sorgen sie für Aufregung unter den Jüngern. Es gibt aber auch Kritiker des Unternehmens. So lässt Apple seine Produkte in China fertigen, wo Menschen unter schlechten Arbeitsbedingungen und zu niedrigsten Löhnen die Geräte zusammenbauen.

Text: Sabrina Twele,  30.01.2015