HOME

Apple

Apple

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Speku...

mehr...
Apple

«Premium-Videodienste»

Apple hebt 30-Prozent-Abgabe für einige Videodienste auf

Apple lässt einige Videodienste ihre Inhalte auf seiner Plattform verkaufen, ohne dafür die übliche Gebühr von 30 Prozent zu kassieren.

Amazon Prime Video Apple Tv

In-App Käufe

"Apple Tax" gestrichen: Amazon bekommt die Streaming-Extrawurst

Von Malte Mansholt
Musik-Streaming-Dienste im Vergleich

Online-Angebote

Musikstreaming-Dienste im Vergleich: Das unterscheidet die Anbieter voneinander

Auf die Wettervorhersage der Standard-Wetterapps ist oft wenig verlass (Symbolbild)

Zukauf von "Dark Sky"

Auf die Standard-Wetterapps war nie Verlass – das will Apple nun endlich ändern

Von Malte Mansholt
Das Smartphone wird zum wichtigen Tool während der Corona-Krise.

Telekom

Im April zehn Gigabyte Datenvolumen umsonst

Derry Girls

Tipps für die Zeit zu Hause

Das guckt die Redaktion: Die elf besten Teenie-Serien

Stern Plus Logo
Google entzieht dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei ab sofort die Android-Lizenz.

Jahresbilanz

Erste Jahresbilanz nach dem Bann: Huawei macht trotz Trump kräftig Plus

Von Malte Mansholt
Teil vier der Netflix-Serie "Haus des Geldes" ist ab 3. April verfügbar.

Vorschau

Diese Serien lohnen sich im April 2020

Diese AirPods-Alternativen nehmen es mit Apple auf

Vergleich

AirPods-Alternativen: Das können die kabellosen In-Ear-Kopfhörer der Konkurrenz

Nähe trotz Social Distancing

Sich auf einen Quarantini treffen – Tipps für den Videochat in Corona-Zeiten

Stern Plus Logo
Wireless Charging: kabelloses Laden hat Vor- und Nachteile

Induktives Laden

Wireless Charging: Mit diesen Gadgets gelingt kabelloses Laden

Wenn das Smartphone kaputt ist, wird es schnell teuer (Symbolbild)

Teure Defekte

Smartphone-Reparatur bei Warentest: Ein Neukauf ist oft billiger

Von Malte Mansholt
Das iPad Pro glänzt mit einem riesigen Bildschirm, der mit der richtigen Software zum Tor in neue Welten werden soll.

Apple-Tablet im Test

Das neue iPad Pro ist ein Vorgeschmack auf das iPhone 12

Von Christoph Fröhlich
Apple-Watch-Alternativen: Diese smarten Uhren wollen es mit dem Platzhirsch aufnehmen

Vergleich

Apple-Watch-Alternativen: Was kann die (günstigere) Smartwatch-Konkurrenz?

Apple hat das Macbook Air mit einer neuen Tastatur ausgestattet.

Mehr Leistung, neue Tastatur

Macbook Air (2020) im Test: So gut ist Apples günstigster Laptop

Von Christoph Fröhlich
Coronavirus: stern-Korrespondent Jan-Christoph Wiechmann über die Lage in New York

Folgen der Coronakrise

Gespenstische Stille in "Big Apple" – so erlebt stern-Journalist Wiechmann New York City

Von Jan Christoph Wiechmann
In Zeiten von Corona boomt auch Fitness im eigenen Zuhause

Corona-Krise

Diese Online-Dienste profitieren jetzt

iPhone

Nur noch zwei Modelle

Apple rationiert iPhones in der Coronakrise

Egal ob beim Kochen, Bügeln oder Chillen: Podcasts sind der perfekte Begleiter für zu Hause

Corona-Krise

Diese Podcasts lohnen sich für zu Hause

Der "Lidar"-Sensor in der Kamera des neuen iPad Pro soll für eine bessere Erkennung bei AR-Anwendungen sorgen

Überraschung aus Cupertino

Apple stellt iPad Pro mit Kamera aus selbstfahrenden Autos vor

Von Christoph Fröhlich
Marlon Daras im Airbuswerk
Exklusiv

Arbeitswelt

Exklusive stern-Studie: Das sind Deutschlands beste Arbeitgeber

Stern Plus Logo
iPad

Ankündigung im Internet

Apple kündigt neue iPad-Modelle an

Volksbank-Logos

«Schwer verdaulicher Cocktail»

Volksbanken stellen sich auf schwieriges Jahr ein

Helena Bonham-Carter in "The Crown"

Netflix, Amazon und Co

Für die Zeit zuhause: Fünf Serien-Tipps und welche Sie sich getrost sparen können

Von Jens Maier

Apple ist ein für viele seiner Kunden weniger ein Technologiekonzern als eine Religion. Sie fiebern monatelang neuen Produkten entgegen und feiern deren Vorstellung wie eine Messe. Es gibt viele Spekulationen über den Erfolg des Unternehmens, dem es nach 20 Jahre langem Nacheifern von Microsoft und IBM gelungen ist, in seine Marke ein Lebensgefühl zu verpacken. Apple macht aus allem ein Geheimnis und vor den perfekt inszenierten Keynotes, auf denen die Produkte präsentiert werden, überschlagen sich die Spekulationen, welches Produkt als nächstes den Telekommunikationsmarkt revolutionieren wird. Der 2011 verstorbene Steve Jobs wirkte auf diesen Apple-Keynotes wie der Messias, der die Spannung durch Stück-für-Stück Preisgabe der Funktionen bis er auf das tatsächliche Gerät kam für die Besucher ins Unermessliche trieb, die daraufhin in Jubel ausbrachen, als brächte Jobs die Erlösung. Der neue CEO, Tim Cook, führt die Keynotes gekonnt weiter. Das iPhone, das iPad, das MacBook, sind die Flaggschiffe des Unternehmens und bei jeder Neuerung sorgen sie für Aufregung unter den Jüngern. Es gibt aber auch Kritiker des Unternehmens. So lässt Apple seine Produkte in China fertigen, wo Menschen unter schlechten Arbeitsbedingungen und zu niedrigsten Löhnen die Geräte zusammenbauen.

Text: Sabrina Twele,  30.01.2015