HOME
Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung des Homepods

Neue Produkte bei der CES

Warum Alexas Übermacht Apple vor echte Probleme stellt

Auf der CES zeigten Dutzende Hersteller neue Geräte mit Amazons Assistentin Alexa. Für Apple ist das ein Problem.

Von Malte Mansholt
Kinder auf dem Smartphone spielen zu lassen, ist nicht ungefährlich.

AdultSwine

Fieser Android-Schädling hat es auf Kinder abgesehen - und zeigt ihnen Porno-Werbung

Von Malte Mansholt

Sicherheitslücke in Prozessoren-Chips

Der Weg zu Ihrem Sicherheitsupdate

Der Youtube-Superstar Logan Paul ist massiv unter Beschuss geraten

Youtube-Superstar

Er drehte Skandal-Video im "Selbstmord-Wald": Youtube bestraft Logan Paul

Logan Paul

Umstrittenes Video

YouTube straft Internet-Star Logan Paul ab

iPhone-Einsatz: Weil das Smartphone in einem Apple-Geschäft in Zürich überhitzte und qualmte, wurde der Laden evakuiert
+++ Ticker +++

News des Tages

Apple-Geschäft in Zürich evakuiert, acht Verletzte - und schuld war ein iPhone

Weiße Männer
Satire

Skandal bei Google

Endlich sagt's mal einer! Warum eine Revolution der weißen Männer längst überfällig ist

Verruchtes Silicon Valley: Journalistin Emily Chang schreibt über Partys, Drogen, Sex und Alkohol (Symbolfoto)

Veröffentlichung von Emily Chang

Sexpartys und Frauen, die nur verlieren können: Buch enthüllt Geheimnisse übers Silicon Valley

Google Fahrrad Bike

Silicon Valley

Google werden jede Woche 250 Fahrräder geklaut - das ist der Grund

Von Malte Mansholt

Kündigung wegen Sexismus: Software-Entwickler verklagt Google

Google Fahrrad Bike

Leihfahrräder

Jede Woche verschwinden Hunderte Fahrräder vom Google Campus

Sprachassistenten

Duell in der Wüste

Amazons Alexa gegen Google Assistant auf der CES

Byton-Chefs Kirchert (links) und Breitfeld auf der CES

Chinesisches Start-up stellt sein "Auto der Zukunft" in Las Vegas vor

Chip-Sicherheitslücke: Intel und Partner vermelden erste Erfolge

Betroffen sind Chips von Intel und anderen Herstellern

Sicherheitslücke gefährdet Computer und Smartphones weltweit

Chip-Sicherheitslücke gefährdet Daten von Milliarden Geräten weltweit

Desktops, Laptops, Smartphones

Spektakuläre Chip-Sicherheitslücke: Daten von Milliarden Geräten weltweit gefährdet

Eine junge Frau liegt auf einer Wiese und denkt mit dem Smartphone in der Hand nach
Jahresrückblick

Künstliche Intelligenz

2017 - das Jahr, in dem das Smartphone denken lernte

Von Malte Mansholt
Top-Konzerne

US-Konzerne an der Spitze

Europas Top-Konzerne spielen an Börsen untergeordnete Rolle

Interview

Miele-Chef Reinhard Zinkann

"Der Thermomix ist ein tolles Produkt. Schade, dass er nicht von uns stammt"

Von Malte Mansholt
Amazons Echo-Lautsprecher komt nach Deutschland

Sprachgesteuerter Lautsprecher

"Alexa, wo ist der Schnuller?" - So veränderte Amazon Echo unseren Familienalltag

Von Malte Mansholt
Marken, die Teenager nicht auf dem Schirm haben, werden es in Zukunft schwer haben.

Markenindex der Generation Z

Welche Marken Teenies cool finden - und welche Marken tot sind

Von Gernot Kramper
Testsieger bei den Noise-Cancelling-Kopfhörer: der Bose QuietComfort 35

Stille auf Knopfdruck

Noise-Cancelling-Kopfhörer: Diese Modelle sind laut Warentest am besten

Google London

Simon Rogers

Google-Manager im Interview: Suchdaten sind menschliche Daten

Von Patrick Rösing
Eine Frau sitzt frustriert vor ihrem alten, dicken Notebook

Jahresrückblick

Was dieses Jahr in der Technikwelt super lief - und was so richtig schief

Von Malte Mansholt
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.