HOME
Kontaktloses Zahlen

Bares schwindet schneller

Studie: Digitales Zahlen häufiger genutzt

Die Deutschen hängen am Bargeld. Doch kontaktloses Zahlen an der Kasse oder mobil per Smartphone breitet sich aus. Bargeld könnte schneller an Bedeutung verlieren als gedacht, glauben Experten - auch weil amerikanische Tech-Riesen Druck machen.

Am Sonntag ist Europowahl

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Die EU ist die vernünftigste Großmacht der Welt

Fotos und Videos auf TV streamen

Heimkino

Das Handy mit dem Fernseher verbinden – So übertragen Sie die Inhalte ans TV-Gerät

Von Anna Stefanski

Huawei will eigenes Betriebssystem starten

Huawei

Im Herbst oder Frühjahr

Huawei will bald eigenes Betriebssystem starten

Google

Neues Angebot

Google startet Job-Suche in Deutschland

Willem Einthoven

EKG-Erfinder

Willem Einthoven: Der Niederländer, der das Fenster zum Herzen öffnete

Google entzieht dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei ab sofort die Android-Lizenz.

90 Tage Aufschub

Android-Bann: USA gewähren Huawei eine Gnadenfrist

Huawei

90 Tage Aufschub

USA lockern teilweise Maßnahmen gegen Huawei

Huawei-Logo

US-Regierung gewährt Unternehmen kurzen Aufschub für Zusammenarbeit mit Huawei

US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

Huawei Store

Fragen und Antworten

Was können die US-Sanktionen für Huawei-Kunden bedeuten?

Huawei - Google - Schwarze Liste - Qualcom - Intel

Handelsstreit USA-China

Google entzog Lizenz: Das müssen Nutzer von Huawei-Geräten jetzt wissen

Sanktionen schneiden Huawei künftig von Google-Diensten ab

Huawei

Auf schwarzer Liste

Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein

Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein

Wegen schwarzer Liste

Google stoppt Android-Updates für Huawei-Smartphones

Google setzt Zusammenarbeit mit Huawei aus

Google setzt Geschäftsbeziehungen zu chinesischem Netzwerkausrüster Huawei aus

EU-Kommission: Soziale Netze müssen mehr gegen Fake News tun

Margrethe Vestager

Europawahl

Margrethe Vestager lässt die Liberalen hoffen – und Trump zittern

US-Präsident Donald Trump

Soziale Medien

"Teilen Sie Ihre Geschichte mit Präsident Trump": Weißes Haus startet Webseite für Zensuropfer

Von Marc Drewello

Staaten und Facebook und Co sagen Online-Terror den Kampf an

Eine Bielefelder Kneipe

Bielefelder Kneipe

"Ihr Knallfrösche!" Die perfekte Reaktion eines Kneipiers auf eine Google-Bewertung

NEON Logo
Wikipedia

Auch Google gesperrt

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.