HOME
Apples HomePod sieht deutlich wertiger aus als viele Konkurrenten

HomePod

Hey Siri, was kann eigentlich ein HomePod?

Der Branchen-Primus Spotify wird von den Konkurrenten bei wichtigen Features immer weiter abgehängt

Streaming

Wie Spotify beim Streaming immer mehr den Anschluss verliert

Von Malte Mansholt
Kerpen: Beweismarkierungen stehen am Tatort, wo ein Mann mit einem Beil zwei Menschen attackiert und schwer verletzt hat
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann greift seine Ex-Freundin und ihren neuen Partner mit Beil an

Ein Mann steht vor dem Logo von Apple

Sicherheits-Panne

16-Jähriger hackt Apple - und benimmt sich dann ganz wie ein Teenager

Von Malte Mansholt
Google Doodle für Ebenezer Cobb Morley

Google Doodle

Wie Ebenezer Cobb Morley im 19. Jahrhundert den Fußball revolutionierte

Smartphone Spionage Apps

Smartphone-GPS

Google speichert, wo Sie sind - auch wenn Sie das verbieten

Von Malte Mansholt
Mit einem Klick - oder Wort - das Haus steuern - so stellen sich die Nutzer ihr Smart Home vor

Smart Home

Darum boomen die intelligenten Häuser

Mit dem iPhone kann man bald auch in Deutschland bezahlen

Bezahlen per Smartphone

Die Commerzbank rüstet sich für Apple Pay - hofft aber auf einen ganz anderen Dienst

Helden im Hintergrund

Die besten Sidekicks aller Zeiten

NEON Logo
Google: Im Dutzend Mittelfinger – dieser Australier prankt Street View

Deja View

Im Dutzend Mittelfinger – dieser Australier prankt Google Street View

NEON Logo
Kinder schmökern mit ihrer Kita-Erzieherin in einem Bilderbuch

DSGVO

Kita nimmt Datenschutz besonders ernst - Eltern sind irritiert

Google-Logo

US-Medien: Google plant Suchmaschinen-App für chinesischen Markt

Silicon Valley: Mit diesem Plakat bekam ein Obdachloser 200 Jobangebote

Silicon Valley

Mit diesem Plakat bekam ein Obdachloser ein Jobangebot von Netflix

NEON Logo
Facebook, Google und Twitter löschten seit Jahresbeginn zehntausende Hass-Beiträge

Facebook, Google und Twitter löschten seit Jahresbeginn zehntausende Hass-Beiträge

Zwei hübsche Frauen lesen Nachrichten auf dem Smartphone

Premium oder günstig?

Warum es mittlerweile egal ist, welches Smartphone man kauft

Von Malte Mansholt
Beim Google-Mutterkonzern sprudeln die Einnahmen aus der Werbung kräftig

Google-Gewinn nach EU-Rekordstrafe deutlich geschrumpft

Google Donald Trump

Manipulierte Ergebnisse

Geben Sie doch mal bei der Google-Bildersuche das Wort "Idiot" ein

NEON Logo
Ein Loon-Heliumballon

Google-Mutterkonzern startet 2019 Mobilfunknetz mit Heliumballons in Kenia

Innenminister Horst Seehofer.
+++ Ticker +++

News des Tages

Fall Sami A.: Horst Seehofer verteidigt das Bundesland NRW wegen Abschiebung

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager

EU geht mit Rekordstrafe gegen "illegale Praktiken" von Google bei Android vor

Google-Logo

Google legt Einspruch gegen EU-Milliardenbuße wegen Android ein

Rekordstrafe für Google

Kreise: EU-Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro gegen Google wegen Android

Eine Frau hält ein Smartphone in der Hand

Umstrittenes Gesetz

Steuer auf Whatsapp, Facebook und Co.? In Uganda ist das jetzt Realität

Kreditkarte

Paypal-Chef

Warum die Kartenzahlung noch vor dem Bargeld verschwinden wird

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(