HOME
Live Water Quellwasser

Neuester Trend: Raw Water

Kaliforniens Elite ist verrückt nach unfiltriertem Luxus-Quellwasser – das könnte gefährlich sein

Das Quellwasser ist weder filtriert, noch behandelt oder sterilisiert. Trotzdem reißen sich die Kalifornier die 10-Liter-Wasser-Glaskugeln unter den Nagel und zahlen dafür nicht weniger als 50 Euro. Dass dies gesundheitsbedenklich sein könnte, blenden die Konsumenten aus.  

Von Denise Snieguole Wachter
Tech-Milliardär Elon Musk versucht sich immer wieder an visionären Projekten

Tesla-Gründer

Elon Musk besuchte Sex-Party im Silicon Valley - und dachte, es sei nur eine "Kostümparty"

Mark Pauline

Monströse Maschinen

US-Künstler Mark Pauline zeigt klobige Stahlroboter

Verruchtes Silicon Valley: Journalistin Emily Chang schreibt über Partys, Drogen, Sex und Alkohol (Symbolfoto)

Veröffentlichung von Emily Chang

Sexpartys und Frauen, die nur verlieren können: Buch enthüllt Geheimnisse übers Silicon Valley

Google Fahrrad Bike

Silicon Valley

Google werden jede Woche 250 Fahrräder geklaut - das ist der Grund

Von Malte Mansholt
Byton-SUV

Ex-BMW-Manager im Kernteam

Chinesischer Autobauer fordert deutsche Hersteller heraus

Peter Thiel und Magic Mushrooms

Geschäft mit Magic Mushrooms

Star-Investor Peter Thiel finanziert Pilz-Trips gegen Depressionen

Von Daniel Bakir
Junge Frauen feiern auf einer Party

Betriebsfeiern

Models undercover: So irre löst das Silicon Valley das Männer-Problem auf Partys

Von Malte Mansholt
Meg Whitman verlässt  Hewlett Packard Enterprise

Meg Whitman verlässt IT-Riesen Hewlett Packard Enterprise

Autor und Internet-Experte Andreas Weigend im stern-Interview (Archivbild)
Interview

Digital-Denker Andreas Weigend

"Wenn Facebook den Account löscht, ist das fast eine Ermordung"

Von Dirk Liedtke
Byton - Bytes on Wheels - die Marke sitzt im chinesischen Nanjing.

Future Mobility Corporation startet Elektromarke Byton

Bytes on Wheels

Apple hat seine Neuheiten vorgestellt.
Live-Schalte

Apple Park

Sehen Sie hier die neuen Apple-Geräte live aus dem Silicon Valley

Live im "Stephe Jobs Theater"

Sehen Sie hier live die ersten Eindrücke vom Apple Campus

"Steve Jobs Theater"

Sehen Sie hier live die ersten Eindrücke vom Apple Campus

The Circle
Kinokritik

"The Circle"

Wenn das Silicon Valley außer Kontrolle gerät

Mark Zuckerberg, Chef von Facebook

Steigende Immobilienpreise

Facebook wird Vermieter: Mark Zuckerberg baut ein eigenes Dorf

Der Apple HomePod

Apple will mit dem neuen HomePod Amazon Echo und Google Home Konkurrenz machen

Twitter-Gründer Evan Williams aus dem Jahr 2010.

Evan Williams

"Das Internet ist kaputt": So rechnet der Twitter-Gründer mit dem Netz ab

Von Christoph Fröhlich
Donald Trump will Ausstellung von Arbeits-Visa für Hochqualifizierte erschweren

US-Innenpolitik

Neues Dekret: Wie Trump Amerikaner hochqualifizierten Ausländern vorziehen will

Gibraltar Affenfelsen

Streit um Gibraltar

Großbritannien will seine "Piratenhöhle" um keinen Preis rausrücken

Tech-Milliardär Elon Musk versucht sich immer wieder an visionären Projekten

Tesla-Chef

Elon Musk will Gehirn und Computer koppeln

Ein vegetarischer Burger, der aussieht wie Fleisch.

Blutig aber vegan

Dieser Veggie-Burger schmeckt wie Fleisch

Nach drei Jahren Bauzeit könnte es auf dem Gelände der neuen Firmenzentrale von Apple bald so aussehen

Neue Firmenzentrale

Apple eröffnet "Steve Jobs Theater" im April

Thomas Straubhaar
Interview

Ökonom Thomas Straubhaar

"Das Grundeinkommen ersetzt den Sozialstaat"

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.