HOME
Bündnis 90 Die Grünen - Annalena Baerbock und Robert Habeck sind richtig gut drauf

RTL-/ntv-Trendbarometer

Umfrage: Die Grünen steigen und steigen, aber das wird nicht so bleiben

Wenige Tage vor der Hessen-Wahl am Wochenende bekommen die Grünen erneut Rückenwind. Laut RTL-/ntv-Trendbarometer sind sie bundesweit die zweitstärkste Kraft. Eine andere Partei sehen die Befragten am Ende der Fahnenstange.

Nationaler Stahlgipfel

Gegen Billigimporte

Bundesländer mit Stahlproduktion wollen Kräfte bündeln

Merkel: Digitalisierung bringt dramatische Veränderungen

Soziologe Andreas Reckwitz (re, oben): Unsere einstmals homogene Gesellschaft fällt jetzt in aufsteigende und absteigende Milieus auseinander.
Interview

Andreas Reckwitz

Führender Soziologe: Warum die Volksparteien abstürzen und die Gesellschaft auseinanderfällt

Von Tilman Gerwien
Bundesamt sieht Gefährdung durch Cyber-Attacken

Bundesamt sieht Gefährdungslage durch neue Qualität von Cyber-Attacken verschärft

Niederländisches Königspaar

Deutschland-Reise

König Willem-Alexander lobt deutsche Winzer

Neben ihrem Smartphone nutzen viele Menschen nur wenige andere Geräte

Smartphone und Co.

Deutsche User zeigen sich genügsam

69. International Astronautical Congress

Raumfahrtkongress IAC

Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

Mehrere tausend Pegida-Anhänger demonstrieren im Jahr 2016 in Dresden

Bertelsmann-Studie

Fast jeder dritte Deutsche stimmt populistischen Positionen zu

Arbeit am Computer

Studie

Menschen in Deutschland sehen Digitalisierung zwiespältig

Unbewohnt

Entwicklung bis 2045

Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen

Paulo Coelho

«Teuflischer Dämon»

Paulo Coelho von sozialen Netzwerken enttäuscht

Verband: Verbraucher muss bei Energiewende in Mittelpunkt

Jutta Cordt, eine Frau mit kurzen, dunkelbraunen Haaren und einer schwarzen Hornbrille, sieht traurig aus

Medienbericht

Seehofer holt abgesägte Bamf-Chefin Cordt in sein Ministerium

Jutta Cordt

Bereich der Digitalisierung

Frühere Bamf-Leiterin Cordt bekommt Job im Innenministerium

Schluss mit lustig: Sachfragen sollten wieder auf der politischen Agenda von Horst Seehofer und Co. stehen.

Politik

Ma(a)ßen-los: Fünf Dinge, mit denen sich die Regierung beschäftigen sollte, statt zu streiten

Messe Rehacare

Menschen mit Behinderung

Digitalisierung ein Schwerpunkt der Messe Rehacare

Digital und vollelektrisch

Auf einem Bildschirm sind mehrere Emails mit dem Betreff DSGVO zu sehen.

EU-Datenschutzverordnung 2018

100 Tage DSGVO: So lief es bisher für Wirtschaft und Politik

Robert Habeck (links) und Jan Philipp Albrecht in Kiel

Grünen-Bundeschef Habeck aus schleswig-holsteinischer Regierung verabschiedet

Preiserhöhung beim Ticketkauf der Deutschen Bahn

Digitalisierung und Pünktlichkeit

Die Deutsche Bahn erhöht erneut ihre Preise

Twitter-Foto von Steffen Seibert

Wer den Style hat ...

Angela Merkel trifft sich mit ihrem Digitalrat – das Netz lacht über ein Detail auf diesem Foto

Katrin Suder, Leiterin des neuen Digitalrats

Digitalrat der Bundesregierung kommt zur ersten Sitzung zusammen

Markus Söder kratzt sich am Kopf - die SPD hat die URL seiner Kampagne gekapert

Internet-Coup

Söder hat's nicht gemacht - SPD kapert Internetadresse soedermachts.de

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.