HOME
Peter Altmaier im Gespräch über die Chancen der Digitalisierung
stern-Gespräch

Künstliche Intelligenz

"Freue mich auf den Pflege-Roboter": Peter Altmaier hat keine Angst vor digitaler Zukunft

Peter Altmaier fürchtet sich nicht vor künstlicher Intelligenz und digitaler Zukunft: Das Leben wird sich radikal verändern. Ob es auch besser wird, haben wir – glaubt er – selbst in der Hand.

Bald Geld für Schuldigitalisierung - Bundestag stimmt zu

Digitalisierung von Deutschlands Schulen

Bundestag stimmt zu

Bald erstes Geld für Schuldigitalisierung

Bundestag verabschiedet Grundgesetzänderung

Fielmann Hamburg

Hamburger Unternehmen

Fielmann vermeldet trotz Rückschlägen Gewinn für 2018

Einigung bei Grundgesetzänderung für Digitalpakt

Weg für Grundgesetzänderung und Schul-Digitalisierung ist frei

Bundesmittel für Bildung

Bildungsgewerkschaft

GEW: Nach Digitalpakt auch Bundesgeld für Schulgebäude

Einigung im Konflikt um Schuldigitalisierung in Sicht

Video

Merkel verspricht 4G-Netzabdeckung mit 99 Prozent für 2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel

«Die Welt schläft nicht»

Kanzlerin fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

Bernhard Rohleder

Bitkom-Chef Rohleder

IT-Verband gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14

Diese Sketchnote-Zeichnung entstand beim Barcamp zum Thema "New Work"

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Lieber beim Barcamp als im "Club der alten Schachteln"

Führerschein Prüfung Fahrlehrer

Online-Shopping statt Cruisen

Warum fallen so viele Jugendliche durch die Führerschein-Prüfung?

NEON Logo

Nur geringes Vertrauen in Digital-Kompetenz der Regierung

Peter Altmaier (CDU), Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Gespräch mit Wirtschaftsminister

"Im Grundgesetz festschreiben": Altmaier fordert im stern Obergrenze für Sozialabgaben

Unterricht mit Tablet

Ministerin: «Bin optimistisch»

Schuldigitalisierung: Bund-Länder-Kompromiss in Sicht

Hessen fordert neuen Straftatbestand des digitalen Hausfriedensbruchs

Hessen drängt auf neuen Straftatbestand des digitalen Hausfriedensbruchs

Lego-Geschäftsführer Christiansen

«So innovativ wie möglich»

Lego-Chef: Mehr Digitales in der Bauklötzchen-Welt

Thomas Cook stellt Airlines mit Condor zum Verkauf

Passagierflugzeug Condor

Strategische Entscheidung

Thomas Cook stellt Airlines mit Condor zum Verkauf

Altmaier

Nationale Industriestrategie

Angst vor der «Werkbank»: Altmaier will neue Großkonzerne

Merkel und Abe

Treffen mit Premier und Kaiser

Merkels Japan-Reise: Krisen, Handel und Werte im Mittelpunkt

Richterrobe neben Aktenwand

Bund und Länder beschließen "Pakt für den Rechtsstaat"

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.