HOME

iPhone

Iphone

+++ Hier finden Sie alle Infos zum iPhone 8 +++


Als Steve Jobs im Januar 2007 das erste iPhone präsentierte, stellte Apple damit im Nu die traditionsreiche Telekom-Branche komplett auf den Kopf. Die an...

mehr...

Perfekt zu Weihnachten

Das sind die besten Smartphones unter 200 Euro

Wer früher ein schickes Smartphone mit guter Technik wollte, musste dafür auch ordentlich Geld auf den Tisch legen. Heute gibt es schon für weniger als 200 Euro tolle Geräte. Wir stellen sie Ihnen vor.

Von Malte Mansholt
"WM Auslosung" ist der meistgesuchte Begriff

Google-Rangliste: WM-Auslosung interessierte Deutsche mehr als Bundestagswahl

«WM Auslosung» ist Google-Suchbegriffe des Jahres

Shazam App

400 Millionen Dollar

Apple übernimmt Musikerkennungs-App Shazam

Shazam

Für 400 Millionen Dollar

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Eine Frau schaut frustriert auf ihr iPhone

iPhone

Ist das der wahre Grund, warum Ihr iPhone langsamer wird?

Whatsapp Abofalle Abzocke

Naive Nutzer, weite Verbreitung

Warum Whatsapp die Lieblings-App der Abzocker ist

Von Malte Mansholt
apple shazam

Musik-Deal

Bericht: Apple will Musikerkennungs-App Shazam kaufen

Phil Schiller bei der Präsentation des iPhone X
stern exklusiv

Marketing-Chef im Interview

Apple-Topmanager Phil Schiller: "Es gibt keine Obergrenze beim iPhone-Preis"

Von Christoph Fröhlich
Tim Cook Apple Patzer iPhone

iPhone-Konzern

Autokorrektur-Terror und vergurkte Updates: Apples skurrile Pannen-Woche

Quiz

Welcher Stecker ist das?

Qualcomm

Klagen und Gegenklagen

Apple wirft Qualcomm ebenfalls Patentverletzungen vor

Ein iPhone liegt neben einem Bildschirm mit dem Whatsapp-Logo

Neue Version

Das kann das neue Whatsapp-Update

Rollstuhlfahrer

«Nicht nur Spielerei»

Wie Smartphone-Apps Behinderten helfen

Samsung

Das Galaxy S9 kommt früher - und wird dafür umso langweiliger

Apple - iPhone X - Überstunden - Schüler - China - Produktion

Produktion bei chinesischem Zulieferer

Apple bestätigt: Schüler machten illegale Überstunden für das iPhone X

Oneplus 5T
Test

Oneplus 5T

Dieser iPhone-Klon aus China kommt fast an das Original heran - und kostet nur die Hälfte

Von Malte Mansholt
Eine Frau schaut skeptisch ihr iPhone an

Smartphone

Warum ein beliebter iPhone-Trick nicht nur nutzlos, sondern schädlich ist

Starker Preisverfall

Ausgerechnet das teure iPhone X macht Apples Smartphones günstig wie nie

iphone in Gemälde entdeckt?

Historischer Smombie

Zeigt dieses 150 Jahre alte Gemälde ein iPhone?

Nach einem Sturz sah das iPhone X nicht mehr gut aus

iPhone X

Stiftung Warentest: "Das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten"

Das neue iPhone X

Stiftung Warentest: Neues Modell X ist das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten

Face ID

iPhone X: Wurde die Gesichtserkennung geknackt?

Von Christoph Fröhlich
Deckenlampe mit OLED-Panels: die neue Ikea Vitsand.

Vitsand

Ikeas neue Lampe hebt sich von der Konkurrenz ab - mit einer modernen Technik

+++ Hier finden Sie alle Infos zum iPhone 8 +++


Als Steve Jobs im Januar 2007 das erste iPhone präsentierte, stellte Apple damit im Nu die traditionsreiche Telekom-Branche komplett auf den Kopf. Die angekündigte "Neuerfindung des Mobiltelefons" war für einen Branchen-Neuling wie Apple ein gewagtes Ziel. Doch mit seinem glänzenden Design, der konsequenten Bedienung per Touchscreen und dem App-Konzept setzte sich das iPhone durch und prägte die gesamte spätere Konkurrenz. Jedes Jahr bringt Apple eine optimierte Version des iPhones auf den Markt. Apple-Jünger fiebern wochenlang der Präsentation des neuen Modells entgegen und lassen sich zu den wildesten Spekulationen hinreißen. Welches Design haben sich die Macher überlegt, wie schnell ist der Prozessor und wie hoch die Akkuleistung, was kann die Kamera und was kommt, mit dem keiner gerechnet hat. Ist die reichlich inszenierte Keynote dann vorbei und der Verkaufsstart des Smartphones bekannt gegeben, campieren iPhone-Fans manchmal schon Tage vor Verkaufsstart vor den Apple Stores, um die ersten zu sein, die das Objekt der Begierde besitzen. Am 9. September 2014 wurde die inzwischen neunte Generation, das iPhone 6, vorgestellt.

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.