HOME
Kinder im Freibad

Bademeister: Eltern schauen im Freibad mehr aufs Smartphone als auf ihre Kinder

Eltern schauen im Schwimmbad mehr aufs Smartphone als auf ihre Kinder - das beklagen Deutschlands Bademeister.

Cansel Yildirm und ihr Freund im "StarFlyer"

122 Meter in die Tiefe

Smartphone fällt aus höchstem Kettenkarussell der Welt - und liefert spektakuläre Bilder

Digitaler Garten

Neue Trends im Garten

Die Technik gießt und der Mensch genießt

Eine Frau spricht in das Mikro ihres Smartphones

Messenger-Tipps

So hören Sie Whatsapp-Sprachnachrichten am besten

Huawei ist mittlerweile eine der global erfolgreichsten Smartphone-Marken

100 Millionen verkaufte Smartphones

Huawei bringt Apple und Samsung allmählich ins Schwitzen

Von Christoph Fröhlich
Ein Junge mit Schwimmflügeln steht im Schwimmbad

Hamburg

Kinder im Schwimmbad verunglückt, weil Eltern mit dem Smartphone beschäftigt waren

Drei Mädchen benutzen ihre Smartphones

C. Tauzher: Mutter in Rage und ihre Kinder

Wenn das Kind endlich ein Smartphone hat ...

Verlobungsring

Sympathisches Malheur

Süßes Video: Opa soll Heiratsantrag filmen – aber er scheitert am Handy

Smartphones

Weite Verbreitung

Umfrage: Smartphone beliebteste Spiele-Plattform

Im Herbst kommen mehr als 60 neue Emojis auf Smartphones und Tablets

Mehr als 70 neue Symbole

Das sind die neuen iPhone-Emojis

Jens Spahn

Versicherte sollen mit Smartphone auf Patientenakte zugreifen können

Seeanemone

Weltnaturschutzunion

Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

Vorsicht ist geboten beim Umgang mit dem Smartphone am Strand.

Tipps für den Badeurlaub

Sonne, Sand und Meer - aber nicht für Smartphone und Tablet

Schnelle Karren, dicke Uhren

Das Gockel-Hormon: Studie zeigt, warum Männer so gerne protzen

Betrunkener spaziert mit Bier in der Hand herum. Bei einem Alkoholtest würde das Gerät sicher ausschlagen

Promilletest ohne Ergebnis

Jugendlicher verwechselt beim Alkoholtest Messgerät mit Smartphone – und pustet ins Handy

Pupswolke, Ballerina-Pose und Co.

Diese Emojis verwenden Sie garantiert immer falsch

Smartphoneproduktion bei Gigaset

Gigaset

Roboter und Menschen bauen Smartphones «Made in Germany»

Trotz Tausender Anrufer

Bedeutung der Auskunft stark nachgelassen

Tinder-Detektive

Sex-Psychopath oder große Liebe

Wie Tinder-Detektive Dating-Schwindler auffliegen lassen

Eine Frau schaut genervt auf ihr Smartphone

Neue Studie

Lauscht ihr Smartphone mit? Forscher wollten das prüfen - und fanden etwas viel Gruseligeres

HTC 10 Absturz

1500 Stellen gestrichen

HTC: Der tiefe Absturz des Android-Königs

Von Malte Mansholt
Familien in der "Aktivitätskrise" - Rund die Hälfte der deutschen Eltern sind übergewichtig

Studie

Familien in der "Aktivitätskrise" - Rund die Hälfte der deutschen Eltern sind übergewichtig

O2-Drosselung: Zwei Frauen in Strand-Kleidung schauen geschockt auf ihr Smartphone

Irrer Fehler

Samsung-Smartphones verschicken ungefragt Fotos - ohne dass die Besitzer es merken

Von Malte Mansholt
Frau mit Smartphone

Sparkassen gehen beim Bezahlen per Handy in die Offensive

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.