HOME
Donald Trump Android Smartphone

Handelspolitik absurd

Trump will chinesischen Smartphone-Konzern retten - nachdem seine Politik ihn ruinierte

Der chinesische Smartphone-Riese ZTE musste letzte Woche dichtmachen. Jetzt will ausgerechnet Donald Trump ihn retten. Der hatte den Konzern mit seinem Handelskrieg überhaupt erst in die Klemme gebracht.

Von Malte Mansholt
Broadcom zieht nach Trump-Veto Angebot für Qualcomm zurück

Broadcom zieht nach Trumps Veto Übernahmeangebot für Qualcomm offiziell zurück

Qualcomm wehrte sich monatelang gegen eine Übernahme

Trump blockiert Übernahme von US-Halbleiterkonzern Qualcomm durch Broadcom

Geldbuße gegen Qualcomm

EU verhängt fast eine Milliarde Euro Strafe gegen US-Chiphersteller Qualcomm

Ein Apple Store in Shenyang City, China.

Unfairer Wettbewerb

Apple reicht in China Klage gegen Qualcomm ein

Paul Jacobs, Executive Chairman bei Qualcomm, bei der Vorstellung des LG G4 im April 2015.

Übernahme von NXP

So will Qualcomm zum König der Rechen-Chips werden

Android

900 Millionen Smartphones gefährdet

Verkorkste Update-Politik: Darum ist Android längst kaputt

Von Christoph Fröhlich
Android

Leichte Beute für Hacker

Sicherheitslücken bei 900 Millionen Android-Geräten

Neuer Teaser-Clip für das Galaxy S6

Samsung setzt auf Speed

Erst kürzlich kaufte Facebook den Hersteller von VR-Brillen Oculus  Rift für zwei Milliarden Dollar

Millioneninvestition

Google kauft sich bei VR-Startup Magic Leap ein

Das Sony Xperia Z2 ist eindeutig ein Multimedia-Tablet - gedacht für Musik, Filme und Games.

Xperia Z2 Tablet im Test

Sonys vollgestopftes Leichtgewicht

Die Energie wird mit Hilfe eines elektromagnetischen Feldes übertragen

Drahtloses Laden bei E-Mobilen

Tanken im Vorbeifahren

Vor allem in Entwicklungsländern haben Milliarden Menschen noch keinen Zugang zum Internet

Internet für alle

Facebook und Google streben Vernetzung der Welt an

Mobile World Congress in Barcelona

Asus stellt neues "Padfone Infinity" vor

Mobile World Congress

Mozilla zeigt das Firefox-Phone

Motorola Razr-i

Smartphone mit Intel-Chips

Tablets auf dem Mobile World Congress 2012

Die Revolution muss warten

Von Ralf Sander

Huawei MediaPad und Vision angekündigt

Huawei bringt neues Tablet sowie Smartphone heraus

Qualcomm legt die Latte höher

Neue Chips machen Mobiltelfone leistungsstärker als PS3

Ein Windows jenseits von Intel

Microsoft-Chef Ballmer setzt auf 'Polygamie'

Microsoft auf der CES

Ein Windows für alle Geräte

"Open Handset Alliance"

Google schickt "Android" aufs Handy

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.