HOME
Naoki Higashida

Naoki Higashida

Bestseller-Autor kann kaum sprechen – doch durch seine Bücher zeigt er, wie Autisten die Welt sehen

Im Alter von fünf Jahren wurde bei Naoki Higashida nonverbaler Autismus diagnostiziert. Der 26-jährige Japaner kann dafür umso besser schreiben. Seine Bücher gewähren einzigartige Einblicke in die Innenwelt eines Autisten.

Von Eugen Epp
Apple

Tablet-Computer

Apple stellt neue iPad-Generation vor

Arztberichte auf Papier? Nicht mehr zeitgemäß, findet Tobias Esch
Interview

Tobias Esch

Mediziner über digitale Krankenakte: "Patienten haben das größte Recht auf dieses Wissen"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Die Trümmer der abgestürzten Boeing: Luftfahrtexperte Thomas M. Friesacher spricht im Interview über die Folgen des Absturzes
Interview

Luftfahrtexperte zur Boeing-Krise

"Der wichtigste Sicherheitsfaktor ist noch immer der Mensch"

Hackerausrüstung

Quellen-TKÜ kann Chats abhören

Verfassungsschutz soll Lizenz zum Hacken bekommen

Maas fordert internationale Regeln für Killer-Roboter

Maas warnt vor Gefahren neuer Technologien für weltweite Sicherheit

Stephen Hawking wurde trotz ALS 76 Jahre alt und hatte eine bewegte Lebensgeschichte

Stephen Hawking

So humorvoll war der Mensch hinter dem Genie

Gamescom

Vertrag verlängert

Gamescom bleibt noch lange in Köln

Für einen Datenstick ist ein USB-Kondom leider nicht geeignet.

Smartphone-Sicherheit

Was ein USB-Kondom ist - und warum Sie eines nutzen sollten

Von Malte Mansholt
"Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks"

Miraculix und Co.

«Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks» - in 3D

Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Chelsea Manning

Nach Aussageverweigerung

Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Queen Elizabeth II. setzt ersten eigenen Instagram-Post ab

Queen Elizabeth II.

Soziale Medien

Elizabeth II. setzt ersten eigenen Instagram-Post ab

Apple

Marktforscher

Apple weiter klar vorn bei Computer-Uhren

Marktforscher: Apple weiter klar vorn bei Computer-Uhren

Schauspielerin Gwyneth Paltrow detoxt regelmäßig und gibt oft Ernährungstipps

Fastenzeit

5 Tipps, die beim Durchhalten helfen

Computerspieler auf einer Messe

465.000 Jugendliche in Deutschland zeigen bedenkliches Computerspielverhalten

Ein Rechner sollte immer vor Viren geschützt sein (Symbolbild)

PC-Sicherheit

Warentest prüft Antiviren-Programme - und eine kostenlose Lösung hängt (fast) alle ab

Von Malte Mansholt
Ein Filmdreh vor Greenscreen

Instagram-Tipps von NEON

Realität vs. Movie: Instagram-Kanal zeigt berühmte Filmszenen ohne Special-Effects

NEON Logo
Zalando

Mode-Imperium

"Der Warenkorb wird kleiner" - mit diesen Herausforderungen kämpft Zalando

In der mit Hololens betretbaren, Virtuellen Welt sollen zukünftig auch ganze Meetings möglich sein.

MWC 2019

Von wegen Windows: So sieht Microsoft die Zukunft des Computers

Von Malte Mansholt
Reddit-Thread: Die gruseligsten Allein-zu-Hause-Geschichten

Reddit-Thread

"Wie in einem Horrorfilm": die zehn gruseligsten Allein-zu-Hause-Stories

NEON Logo

Die größten Momente der Renngeschichte

Unfälle und Explosionen - als Motorrennen noch verdammt gefährlich waren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.