HOME
Pisa-Studie: Schüler arbeiten im Team

Ergebnis der Pisa-Studie

Deutsche Schüler arbeiten gut im Team

Neue Ergebnisse der Pisa-Studie zeigen die gute Sozialkompetenz deutscher Schüler: Die Arbeit im Team klappt meist gut. Es wurden aber auch große Unterschiede zwischen den Geschlechtern deutlich.

Ein man schaut entsetzt seinen Computer an und schlägt die Hände über dem Kopf zusammen

Ups

Hacker suchte nur Computer-Fehler - und vernichtete aus Versehen 140 Millionen Euro

Von Malte Mansholt
"Ghostsitter"
Hörbuch-Kritik

"Ghostsitter" von Tommy Krappweis

Diese Geister machen Spaß

Apple Watch

Marktforscher

Apple-Uhr übernimmt Führung im Wearables-Geschäft

Nato will künftig auch Cyberwaffen einsetzen

Nato will Gegner künftig auch mit Cyberwaffen bekämpfen

Marc Gumpinger

Computerkunst

IT-Experte Marc Gumpinger startet als Künstler durch

BVB-Anschlag: Verdächtiger informierte sich über Seilbahnen

Qualcomm

Feindlicher Übernahmeversuch

Riesiger Chip-Deal: Broadcom will Qualcomm schlucken

Sexismus-Vorwürfe: Britischer Kabinettschef unter Druck

Osama bin Laden bei Al Jazeera im arabischen Fernsehen

CIA-Archiv veröffentlicht

Trickfilme, Häkelvideos und Pornos: Womit sich Osama bin Laden die Zeit vertrieb

Google - Android

Branche blies zur Aufholjagd

Geboren aus dem iPhone-Schock: Zehn Jahre Android-Allianz

Yang Yuanqing

PC-Markt entspannt sich

Lenovo kauft Fujitsu-Computergeschäft

Sony Chef Kazuo Hirai

Nach Jahren der Krise

Höchster Gewinn seit fast 20 Jahren: Sonys furioses Comeback

Von Malte Mansholt

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Lasst uns unangepasst und weniger beschämt sein!

Gisbert zu Knyphausen

Kreativpause

Gisbert zu Knyphausen über neuen Mut und treue Fans

Firmenzentrale von Kaspersky

Reaktion auf Vorwürfe

Kaspersky wirbt mit «Transparenzinitiative» um Vertrauen

A-Klasse im Elchtest

A-Klasse

20 Jahre Elchtest: Der Tag, an dem Mercedes aus der Spur kippte

wpa2 wlan

WPA2-Sicherheitslücke "Krack"

BSI warnt vor Online-Banking und Shopping über Wlan-Netze

Jeder zweite Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Jeder zweite Internetnutzer wurde zuletzt Opfer von Cyberkriminalität

Der Erfinder Peter Madsen bestreitet die Tat

Mordfall Kim Wall

U-Boot-Bauer Peter Madsen besaß Hinrichtungsvideos von Frauen

Der neue Amazon Echo steht im Amazon-Hauptquartier in Seattle auf einem kleinen Beistelltisch

Amazon

Alexa überall: Wie Sprachsteuerung unseren Alltag erobert

Von Malte Mansholt
Die Apple Watch Series 3 ist als Cellular-Variante (mit LTE) unabhängig vom iPhone.
Test

Neue Uhr

Apple Watch Series 3 im Test: Die letzte Hürde ist gefallen

Von Christoph Fröhlich
Waschmaschine auf der IFA

Smarter Haushalt

Wie Miele, Siemens und Co. die Waschmaschine revolutionieren - aber nur ein bisschen

Von Malte Mansholt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.