HOME

Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstung - noch kein Antrag

Berlin - Die geplanten Hardware-Nachrüstungen von Diesel-Pkw mit zu hohen Schadstoffwerten in Deutschland ziehen sich weiter hin. Bisher liege noch kein einziger Antrag einer Herstellerfirma auf Zulassung von Nachrüstsets vor, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Die Firmen haben uns zugesagt, dass sie bis Mitte des Jahres liefern. Ich bin sehr gespannt, ob sie diese Zusage einhalten können», sagte Scheuer. Die Umrüstungen am Motor sind Teil eines Maßnahmenpakets der Regierung für bessere Luft.

Die Erfassung der Arbeitszeit funktioniert dank Smartphone und App auch mobil 

Urteil des EuGH

Stechuhr ade: Wie moderne Tools zur Erfassung der Arbeitszeit funktionieren

Von Ellen Ivits
Entwicklerkonferenz Google I/O

Entwicklerkonferenz

Google bringt Gesichtserkennung ins vernetzte Zuhause

Google hat in Kalifornien das Pixel 3a und Pixel 3a XL vorgestellt

Google

Frisches Smartphone Pixel 3a vorgestellt

Der Star des Google Pixel 3a ist klar die Kamera

Neues Smartphone

Google Pixel 3a im Test: eine der besten Kameras auf dem Markt - und das für 400 Euro

Von Malte Mansholt
Google

Entwicklerkonferenz

Was von der diesjährigen Google I/O zu erwarten ist

Crystal Cabin Awards 2019

Diese Erfindungen revolutionieren die Flugreise - auch in der Economy Class

Von Till Bartels
Gemeinsam mit iPhone X und iPhone 8 kündigte Apple am 12. September 2017 auch AirPower an

AirPower

Jahrelang verzögert, dann ganz gestrichen: Apples größter Flop seit Jahrzehnten

Von Malte Mansholt
Richard Yu leitet die Konsumenten-Sparte bei Huawei - und ist damit der Vater des Smartphone-Erfolges
Interview

Richard Yu

Huaweis Smartphone-Chef im Interview: "Unsere Produkte sind sicherer"

Von Malte Mansholt
Apple: Tim Cook präsentiert neuen Streamingdienst

Strategiewechsel

Warum der "Netflix-Killer" zu Apples wichtigster Wette wird

Von Malte Mansholt
Reese Witherspoon und Jennifer Aniston treten beim Apple Event auf

Fazit zum Apple Event

Hop oder Top? Das taugen die Neuheiten von Apple

Adventskalender im März

So clever sorgt Apple trotz unspektakulärer Neuerungen für einen Hype

Von Malte Mansholt

Google Stadia

Die Playstation ist Sonys großer Geldbringer - jetzt will Google sie überflüssig machen

Von Malte Mansholt
Apple Event 25th of March 2019

"It's show time"

Apple lädt zu Event am 25. März ein - das gibt es Neues

Von Malte Mansholt
Huawei-Chef Richard Yu bei der Präsentation des Mate 10 Pro auf der CES in Las Vegas

Handelskonflikt

Smartphones, 5G und Handelskrieg: Warum Huawei jetzt die USA verklagt

Von Malte Mansholt

Nach wenigen Jahren

Amazon nimmt den Nachbestellknopf "Dash" wieder vom Markt

Apple

iPad, Macbook, Airpods - alles neu: Apple geht im Frühjahr in die Hardware-Offensive

Von Malte Mansholt

Auswerfen oder rausziehen

Wie wichtig ist es wirklich, einen USB-Stick sicher zu entfernen?

Amazon Echo Alexa Google Home Spionage

Sprachlautsprecher

Alexa und Co. lauschen ständig im Wohnzimmer - ist die Privatsphäre noch zu retten?

iTunes auf einem Samsung-Fernseher - das hätte man sich früher nicht träumen lassen.

Paradigmenwechsel in Cupertino

Darum will Apple jetzt auf Samsung-Fernseher

Von Christoph Fröhlich
Die Chipsätze können von Nvidia kommen

ZFs Wandel vom Zulieferer zum Konkurrenten der Automobilhersteller

Harte neue Welt

Dieselgipfel im August 2018
Pressestimmen

Nachrüstung von Dieselautos

"Ändern die Autobosse ihren Kurs nicht, halten sie am Ende den Sargnagel an die eigene Industrie fest"

Verkehr auf der Autobahn 40 in Essen

Verkehrsministerium ebnet Weg für Diesel-Nachrüstungen

Dave Limp bei der Vorstellung des neuen Echo Dot in Seattle im September 2018
Interview

Alexa-Chef Dave Limp

"Wir werden nie Daten weitergeben"

Von Malte Mansholt
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.