HOME

iPad

Mit dem iPad gelang des US-Hersteller Apple - wie zuvor schon beim iPod und iPhone -, eine bis dahin bedeutungslose Geräteklasse zum Next Big Thing zu erheben. Das iPad wurde im Januar 2010 vorgestel...

mehr...
Bischof Michael Curry

Meghan Markle und Prinz Harry

"Ich dachte, es sei ein Aprilscherz!": Bischof Curry äußert sich zur royalen Hochzeit

Er war der heimliche Star der Royal Wedding: Bischof Michael Curry sorgte bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry für irritierte Blicke. Jetzt verriet er in einer US-Talkshow, wie es zu dem Auftrag kam.

Chelsy Davy

Meghan Markle und Prinz Harry

Chelsy Davy, iPad-Predigt und zu enge Hosen - zehn kuriose Fakten zur Hochzeit

TV, Kamera, Smartphone, Router

Das sind die besten Technik-Schnäppchen der Stiftung Warentest

Mit diversen Zeichen-Apps kann man loskritzeln.
Test

9,7-Zoll-Modell

Neues iPad im Test: Lohnt sich Apples 300-Euro-Tablet?

Von Christoph Fröhlich
Markus Söder outet sich als digitaler Mediennutzer

Markus Söder

Spruch des Tages

Setzt digitale Maßstäbe in der Kompaktklasse: die neue A-Klasse

Mercedes A-Klasse

Sprich mit mir!

Apple-Logo

Eigene Prozessoren in Macs

Bericht über Apples Chip-Pläne lässt Intel-Aktie abstürzen

Apple-Chef Tim Cook in Chicago

Apple will mit Billig-iPad und Apps in Klassenzimmern Boden gutmachen

Das neue iPad kann auch mit dem Apple Pencil bedient werden

Apple

Frisches iPad kann bereits bestellt werden

Apple-Chef Tim Cook stellt ein neues iPad für den Bildungsbereich vor.

Tablet

Apple zeigt neues Günstig-iPad - und will damit die Schulen erobern

Von Christoph Fröhlich
iPhone Speicher Tricks

Es ist nicht Ihre Schuld

Aus diesem Grund ist Ihr iPhone-Speicher ständig voll

Von Malte Mansholt
So bauen Sie eine Halterung für Ihr iPad

Life Hacks "Technik"

So bauen Sie sich eine Halterung fürs Tablet

Mann füttert Frau

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

"Verzeihung, darf ich dich füttern?"

iPhone X Apple

Updates für Apple

Gefährlicher Fehler: Warum Sie sofort iPhone und Mac updaten sollten

Life Hack "Technik"

So einfach bauen Sie sich Lautsprecher für Ihr Tablet

iPhone Fehler schießt iMessage ab

Gemeiner Scherz

Vorsicht: Dieser per Chat verschickte Link schießt Ihr iPhone ab

Von Malte Mansholt
Entspannung per App: Meditieren lernen per Online-Kurs

Online-Kurs Meditation

Digitalisierte Achtsamkeit: Entspannung per App

Von Dirk Liedtke
Moderne Weihnachtsmänner müssen mehr Geschenke schleppen als früher

Eltern im Konsumrausch

Einkaufscenter-Weihnachtsmann: "Am schlimmsten sind Fünfjährige, die um Telefone betteln"

Von Christoph Fröhlich
SPD-Vize Ralf Stegner

Berlin³ zur SPD

Ist die SPD noch zu retten?

Von Andreas Hoidn-Borchers
Eine junge Frau sitzt mit ihrem Tablet auf der Couch

17 Geräte im Test

Stiftung Warentest prüft Tablets: Gute gibt es schon für 150 Euro

Von Malte Mansholt
Ein Macbook Pro mit macOS High Sierra

macOS High Sierra

Das sind die neuen Features für den Mac

Von Christoph Fröhlich
Das iPhone 8 sieht von vorne aus wie die drei Vorgänger.
Test

Neues Apple-Smartphone

iPhone 8 im Test: Das Letzte seiner Art

Von Christoph Fröhlich

Neues Betriebssystem

iOS 11: Diese Neuerungen bringt Apples neues Betriebssystem mit sich

Apple iOS 11 - Update - Probleme

Software-Aktualisierung

iOS 11: Wer vom Update besser die Finger lassen sollte

Mit dem iPad gelang des US-Hersteller Apple - wie zuvor schon beim iPod und iPhone -, eine bis dahin bedeutungslose Geräteklasse zum Next Big Thing zu erheben. Das iPad wurde im Januar 2010 vorgestellt und brachte die vom iPhone bekannten Eigenschaften mit: edles Design, Bedienung per Touchscreen und Erweiterbarkeit durch Apps. Dank seinem ausgezeichneten Display etablierte sich das iPad als tragbares Gerät für den Konsum von Webseiten, Texten, E-Books und Videos. Im März 2011 kam das iPad 2 auf den Markt, das vor allem dünner und leichter als der Vorgänger war.

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.