HOME

iPad

Mit dem iPad gelang des US-Hersteller Apple - wie zuvor schon beim iPod und iPhone -, eine bis dahin bedeutungslose Geräteklasse zum Next Big Thing zu erheben. Das iPad wurde im Januar 2010 vorgestel...

mehr...

TV, Kamera, Smartphone, Router

Das sind die besten Technik-Schnäppchen der Stiftung Warentest

Gut muss nicht teuer sein: Das beweist das Fachmagazin "Stiftung Warentest" immer wieder, und das gilt auch für Technik. Wir haben die Preis-Leistungs-Sieger herausgesucht - darunter Waschmaschinen, Toaster, Kopfhörer und Fernseher.

Es gibt viele gute Alternativen zum Apple Pencil

Spar-Tipps

Apple Pencil-Alternativen: Drei Stifte im Vergleich

Von Anna Stefanski
Designchef von Apple John Ive schaut sich mit einem zweiten Mann iPhones an.

Ende einer Ära

Er erfand iPod, iPhone und iPad: Design-Chef Jony Ive verlässt Apple

Von Christoph Fröhlich
Eine Frau liest am Pool auf einem Tablet

Stiftung Warentest

Zur Urlaubszeit prüft Warentest Tablets – gute gibt es unter 200 Euro

Von Malte Mansholt
iphone 2019 - verkaufsstart und keynote

iPhone-Gerüchte

Verkaufsstart der neuen Modelle steht offenbar fest – und damit auch der Termin der Keynote?

Von Malte Mansholt
Ein Mädchen liegt am Strand und schaut auf ihr Tablet

Australien

Schock nach dem Urlaub: Familie soll 30.000 Dollar für Roaming-Gebühren bezahlen

"Facebook hat Privatsphäre nie verstanden und versteht sie auch jetzt nicht“ - das urteil von Datenschutz-Experte Marc Al-Hames fällt deutlich aus

Experte über Privatsphäre

"Ich frage mich ständig, warum die Leute das alles noch mitmachen"

Von Christoph Fröhlich

Neues iPhone-System

iOS 13: Diese sieben tollen Features kommen auf Ihr iPhone und iPad

Von Christoph Fröhlich
Das iPad kann nun als Zweit-Display für den Mac eingesetzt werden.

Schluss mit iOS-tig

Wie Apple ausgerechnet mit dem iPad die Mac-Sparte befeuern könnte

Von Christoph Fröhlich
Unser Testmuster des iPhone XR ist sonnig-gelb.

Apple stellt neues System vor

iOS 13: Diese Geräte bekommen das Update

Von Malte Mansholt

WWDC 2019

Apple geht den wichtigsten Schritt seit Jahren

Von Malte Mansholt
Apple World Wide Developer Conference Tim Cook

Software für iPhone und iPad

WWDC: Hier können Sie die Apples Event im Livestream verfolgen

Apples Software-Chef Craig Federighi hält Privatsphäre für eines der wichtigsten Themen

Craig Federighi

Apples Software-Chef: "Wir haben keinerlei Interesse daran, alles über Sie herauszufinden"

Von Christoph Fröhlich
So sieht sie aus, die neue "Apple TV"-App

Apple TV-App

Eine Anlaufstelle für alle Filme und Serien

Mit iOS 13 werden iPhone und iPad jede Menge neue Features bekommen

Neues System

iOS 13: So will Apple iPhone und iPad umkrempeln

Von Malte Mansholt
Ein Junge aus den USA hat das iPad seines Vaters für 48 Jahre gesperrt (Symbolbild)

Blockiert für 25.536.442 Minuten

Dreijähriger spielt mit iPad des Vaters – und sperrt es für 48 Jahre

Reese Witherspoon und Jennifer Aniston treten beim Apple Event auf

Fazit zum Apple Event

Hop oder Top? Das taugen die Neuheiten von Apple

Adventskalender im März

So clever sorgt Apple trotz unspektakulärer Neuerungen für einen Hype

Von Malte Mansholt

Google Stadia

Die Playstation ist Sonys großer Geldbringer - jetzt will Google sie überflüssig machen

Von Malte Mansholt
Optisch bleibt die zweite Generation der AirPods unverändert.

Kabellose Kopfhörer

Gleicher Look, neue Features: Das können Apples neue AirPods

Apple hat zwei neue Tablets samt Neuerungen wie zum Beispiel den Apple Pencil vorgestellt

Apple

Zwei neue iPad-Modelle vorgestellt

Das iPad Air (links) und das iPad Mini sind deutlich potenter als ihre Vorgänger

Neue iPads

Klein, aber oho: Das können Apples neue iPads

Von Malte Mansholt
In der mit Hololens betretbaren, Virtuellen Welt sollen zukünftig auch ganze Meetings möglich sein.

MWC 2019

Von wegen Windows: So sieht Microsoft die Zukunft des Computers

Von Malte Mansholt

Apple

iPad, Macbook, Airpods - alles neu: Apple geht im Frühjahr in die Hardware-Offensive

Von Malte Mansholt

Mit dem iPad gelang des US-Hersteller Apple - wie zuvor schon beim iPod und iPhone -, eine bis dahin bedeutungslose Geräteklasse zum Next Big Thing zu erheben. Das iPad wurde im Januar 2010 vorgestellt und brachte die vom iPhone bekannten Eigenschaften mit: edles Design, Bedienung per Touchscreen und Erweiterbarkeit durch Apps. Dank seinem ausgezeichneten Display etablierte sich das iPad als tragbares Gerät für den Konsum von Webseiten, Texten, E-Books und Videos. Im März 2011 kam das iPad 2 auf den Markt, das vor allem dünner und leichter als der Vorgänger war.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(