San Francisco kämpft gegen McDonalds

5. November 2010, 20:25 Uhr

Eine Stadt bietet McDonalds die Stirn: San Francisco hat als erste US-Metropole ein Gesetz erlassen, dass Spielzeug in Kindermenüs verbietet. Damit kann der Fastfood-Riese nicht mehr seinen jungen Gästen beliebtestes Happy Meal verkaufen.