HOME
"Tatort" aus Berlin

"Tatort"-Folge "Meta"

Haben Sie alle Film-Anspielungen im "Tatort" erkannt?

Das war ein gelungenes Experiment: Die "Tatort"-Folge "Meta" hatte mehr Handlungsebenen als Tatverdächtige. Vor allem enthielt der Krimi zahlreiche Anspielungen auf bekannte Filme. Haben Sie sie erkannt?

Von Carsten Heidböhmer
Flüchtling Omran und Rentner Achim führen eine Beziehung

Vom Straßenstrich in die gemeinsame Wohnung

Achim liebt Omran – die Geschichte vom Rentner und dem jungen Flüchtling

Armee in Rio de Janeiro

Kriminalitätswelle

Militär übernimmt Kontrolle in Rio de Janeiro

Jacques Cassandri

42 Jahre nach spektakulärer Tat

Er schrieb ein Buch über den "Bankraub des Jahrhunderts" - und steht nun deswegen vor Gericht

Polnische Botschaft in Berlin

«Antipolnische Äußerungen»

Polen fordert Landsleute im Ausland zur Denunziation auf

Simone Lange

Kandidatur für SPD-Vorsitz

Simone Lange: Ex-Polizistin und beliebte Oberbürgermeisterin

Täter ist gefasst

Im Karneval: Polizist vor Straßenbahn gestoßen und getötet

Tatort: Der kalte Fritte

TV-Tipp

Tatort: Der kalte Fritte

Polizist vor Kölner Straßenbahn geschubst und getötet

Menschen auf einer Demonstration mit AfD-Fahnen

Kampf gegen Rechtspopulismus

"Sie und Ihresgleichen sind Nazis" – Facebook-Post gegen die AfD geht viral

Von Eugen Epp
Werner Mazurek bei der Urteilsverkündung im März 2010 im Landgericht Augsburg

Deutsches "Making a Murderer"?

Werner Mazurek sitzt seit zehn Jahren in Haft - für eine Tat, die er nicht begangen haben will

Von Finn Rütten
Der Fall Ursula Herrmann war fast 30 Jahre ungelöst, dann wurde ein Mann verurteilt, der seine Unschuld beteuert

Entführtes Kind Ursula Herrmann

Ein toter Zeuge, ein zweifelhaftes Geständnis - die widersprüchlichen Ermittlungen zum Tod von Ursula Herrmann

Von Finn Rütten
Konzentrationslager Auschwitz

Verfassungsgericht prüft

Polens Präsident unterschreibt umstrittenes Holocaust-Gesetz

Esslingen: Ein Mitarbeiter der Spurensicherung der Polizei betritt ein Haus, in dem mehrere Tote gefunden wurden

Esslingen

Vierköpfige Familie stirbt bei Unglück mit Kohlenmonoxid

Vierköpfige Familie stirbt in Esslingen - wohl Gasvergiftung

Vermutlich Gasvergiftung

Vierköpfige Familie stirbt in Esslingen

Michael Tsokos
Hörbuch-Tipp

Michael Tsokos: "Die Zeichen des Todes"

Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner über mörderische Politiker und andere Fälle

Von Patrick Rösing
Das Vernichtungslager Auschwitz nach der Befreiung durch die Rote Armee
Pressestimmen

Debatte über Neuregelung

Polen nach Holocaust-Gesetz in der Kritik: "Das Ende für die Erforschung der Vergangenheit"

Konzentrationslager Auschwitz

Trotz scharfer Proteste

Polnischer Senat stimmt für umstrittenes Holocaust-Gesetz

Mark Salling

Nach Kinderporno-Skandal und Suizid

"Mitgefühl mit Mark Salling zu haben, mindert nicht seine Verbrechen": Kollegen gedenken "Glee"-Star

Die Kastelruther Spatzen und ihr Manager Karl Heinz Gross: Am 6. März 1998 wurde Gross in Magdeburg getötet.

Erfolgreichste Volksmusikgruppe Europas

Mord im Industriegebiet? Das Verbrechen, das die Kastelruther Spatzen bis heute belastet

Von Petra Gasslitter
Ein Richter im Gerichtssaal (Symbolbild)

Einschätzung von Straftätern

Richter entscheiden mittels Computer: Wo ein Algorithmus bestimmt, ob jemand rückfällig wird

Von Finn Rütten
Criminal Squad

Actionfilm

Hartes Pflaster, harte Jungs: «Criminal Squad» mit 50 Cent

Erbitterter Schlagabtausch

Israel lehnt polnische Strafvorschrift zu NS-Todeslagern ab