HOME

Fotodienst Pinterest reicht Antrag für Börsengang ein

San Francisco - Die Fotoplattform Pinterest geht mit roten Zahlen an die Börse, aber auch mit deutlichem Wachstum. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 60 Prozent auf 755,9 Millionen Dollar, wie aus dem Börsenprospekt hervorgeht. Den Verlust drückte Pinterest von 130 Millionen Dollar im Jahr 2017 auf 63 Millionen Dollar (56 Mio Euro). Ende vergangenen Jahres brachte es Pinterest auf 265 Millionen aktive Nutzer. Geld nimmt Pinterest vor allem durch Werbung ein - bezahlte «Pins», die den Nutzern angezeigt werden.

Glyphosatmittel Roundup von Monsanto, der US-Konzern gehört seit vergangenem Jahr zu Bayer

Monsanto-Klagen

US-Jury befindet: Glyphosat verursacht Krebs. Die Folgen für Bayer sind dramatisch

Von Daniel Bakir

Schlappe für Bayer in Prozess um Unkrautvernichter

Google

Cloud statt Konsole

Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein

Bayer-Aktien brechen nach Glyphosat-Schlappe ein

Glyphosat-Prozess

Prozess in San Francisco

Bayer-Aktien brechen nach Glyphosat-Schlappe ein

Bayer-Logo bei der Unternehmenszentrale

Bayer-Aktie stürzt nach Glyphosat-Urteil um mehr als zehn Prozent ab

Colma, Kalifornien: 99,9% der Bewohner sind hier begraben

Nekropole von Colma

In dieser Stadt in Kalifornien sind 99,9 Prozent der Menschen tot

Von Steven Montero
Bayer und Monsanto

Verfahren in den USA

Hochbrisant für Bayer: Tochter Monsanto erleidet Schlappe in Glyphosat-Prozess

Empfindliche Schlappe für Monsanto in US-Glyphosat-Prozess

Monsanto

Niederlage vor Gericht

Bayer-Tochter Monsanto unterliegt in US-Glyphosat-Prozess

Glyphosat-Streit: US-Jury entscheidet gegen Bayer

Google hat die neue Gaming-Plattform Stadia vorgestellt

Stadia

Mit diesem Dienst will Google revolutionieren

Google

Stadia

Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein

Lawrence Ferlinghetti

Kämnpferisch

US-Dichter Ferlinghetti: «Trump ist barbarisch»

Whole Food in den USA

Einzelhandel

Amazon will eigene Supermärkte eröffnen

Fahrdienstvermittler Lyft

US-Fahrdienstvermittler

Uber-Rivale Lyft strebt mit tiefroten Zahlen an die Börse

Überflutete Straße in Guerneville

Ortschaften unter Wasser

Schwere Winterstürme in Kalifornien

Das glyphosathaltige Herbizid Roundup

Potenziell wegweisender Glyphosat-Prozess in den USA begonnen

Die Bayer-Tochter Monsanto muss sich erneut vor Gericht verantworten

Prozesse in den USA

Glyphosat-Klagelawine rollt an: Was für Bayer auf dem Spiel steht

Bayer-Tochter Monsanto

US-Tochter Monsanto

Glyphosat-Prozess in USA: Klagelawine gegen Bayer rollt an

Samsung Galaxy S10 - Preis - Preisentwicklung

Neue Spitzenmodelle

Samsung Galaxy S10: Wann die Preise der neuen Smartphones purzeln werden

Samsung-Präsentation in San Francisco

Samsung rüttelt den Smartphone-Markt mit faltbarem 2000-Dollar-Gerät auf

So sieht das neue Samsung Galaxy Fold aus

Galaxy Fold

Samsung überrascht mit neuem Falt-Smartphone

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.