A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rhein

Lifestyle
Lifestyle
Rheinschwimmer Fath überquert niederländische Grenze

Der Rheinschwimmer Andreas Fath hat am Donnerstag die deutsch-niederländische Grenze überschwommen. Am Vormittag war er zu seiner 22. Etappe von Emmerich nach Wageningen aufgebrochen. Nach vier Kilometern überschwamm er gegen 12.

Wissen
Wissen
Wärmeprognosen sollen Rhein-Ökosystem schützen

Steigt die Temperatur im Rhein, geht es den Fischen und anderen Lebewesen im Fluss schlecht. Damit das Ökosystem geschützt werden kann, haben drei Länder jetzt ein Wärmemodell in Betrieb genommen. Bei kritischen Werte kann so rechtzeitig gehandelt werden.

Geglückte Aktion
Geglückte Aktion
Schweizer durchschwimmt in 44 Tagen den Rhein

Über 1247 Kilometer ist der Schweizer Extremsportler und "Wasserbotschafter" Ernst Bromeis den Rhein von der Quelle zur Mündung hinabgeschwommen. Für diese Strecke hat er 44 Tage gebraucht.

Sport
Sport
THW im Titelrausch: Supercup-Sieg gegen Füchse Berlin

Der THW Kiel ist weiter im Titelrausch. 87 Tage nach der 19. deutschen Meisterschaft hat das Ausnahmeteam zum achten Mal den Handball-Supercup gewonnen. Im Duell um den ersten Titel der Saison bezwang der Rekordmeister in Stuttgart DHB-Pokalsieger Füchse Berlin mit 24:18 (13:8).

Wirtschaft
Wirtschaft
Mord an Bankier: Leiche des Tatverdächtigen gefunden

Mehr als vier Monate nach dem Mord an einem führenden Liechtensteiner Bankier ist die Leiche des mutmaßlichen Täters gefunden worden. Eine im Bodensee entdeckte Leiche habe sich als die eines dringend tatverdächtigen 58 Jahre alten Fondsmanagers herausgestellt.

Pilotprojekt auf Autobahnen
Pilotprojekt auf Autobahnen
So will Dobrindt Geisterfahrer stoppen

Tausende Falschfahrer gibt es jährlich auf deutschen Straßen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will ein neues System gegen die Gefahr einsetzen. Hightech statt knallgelber Warnschilder.

Panorama
Panorama
14-jährige Schülerin erstochen: Prozessbeginn

Musste eine Schülerin sterben, weil sie einer Internetbekanntschaft einen Korb gegeben hatte? Neun Monate nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 14-Jährige bei Berlin muss sich ein 20-Jähriger vor einem Cottbuser Gericht verantworten.

Kultur
Kultur
Abschied vom Welterklärer Peter Scholl-Latour

Es gab wohl kaum eine Talkshow-Couch, auf der er nicht saß und in seinem berühmten Nuscheln die Welt erklärte: Peter Scholl-Latour prägte das Bild der Deutschen von der Weltpolitik.

Nachrichten-Ticker
Publizist Scholl-Latour im Alter von 90 Jahren gestorben

Der Publizist Peter Scholl-Latour ist tot: Der Journalist, Filmemacher, Erfolgsautor und gefragte Talkshowgast starb im Alter von 90 Jahren nach schwerer Krankheit in Rhöndorf am Rhein, wie der Propyläen-Verlag in Berlin mitteilte.

Politik
Politik
Report: Er erklärte den Deutschen die Welt

Es gab wohl kaum eine Talkshow-Couch, auf der er nicht saß und in seinem berühmten Nuscheln die Welt erklärte: Peter Scholl-Latour prägte das Bild der Deutschen von der Weltpolitik.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rhein auf Wikipedia

Der Rhein ist ein Strom im Übergangsbereich von Mittel- und Westeuropa. Sein Einzugsgebiet umfasst weite Teile der Schweiz, Deutschlands und der Niederlande, dazu vor allem Gebiete im Osten Frankreichs und im Westen Österreichs. Die größten zum rheinischen Fluss-System gehörenden Flüsse sind Aare, Mosel und Main, bis 1904 auch die Maas. Der Rhein ist der längste Nordseezufluss und eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt.

mehr auf wikipedia.org