A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Türkei

Nachrichten-Ticker
Athen angeblich vor Milliardengeschäft mit Russland

Griechenland setzt Medienberichten zufolge auf ein Energieabkommen mit Russland.

Nachrichten-Ticker
Athen angeblich vor Milliardengeschäft mit Russland

Griechenland setzt Medienberichten zufolge auf ein Energieabkommen mit Russland, das dem pleitebedrohten Staat bis zu fünf Milliarden Euro bringen soll.

Schäuble zum Gas-Deal mit Russland
Schäuble zum Gas-Deal mit Russland
"Alles, was Griechenland hilft, ist gut"

Griechenland steht laut Medienberichten vor einem Milliardendeal mit Russland im Energiesektor. Wolfgang Schäuble begrüßte das mögliche Geschäft und würde sich "für Griechenland freuen".

Nachrichten-Ticker
Athen angeblich vor Milliardengeschäft mit Russland

Griechenland setzt angeblich auf ein Energieabkommen mit Russland, das dem pleitebedrohten Staat bis zu fünf Milliarden Euro bringen soll.

Politik
Politik
Australiens Polizei vereitelt Anschläge

Im australischen Melbourne sind bei Anti-Terror-Razzien insgesamt fünf junge Männer festgenommen worden. Nach Polizeiangaben planten zwei von ihnen einen Anschlag am 25. April.

Nachrichten-Ticker
Australiens Polizei vereitelt Anschlag auf Gedenkfeier

Die australischen Sicherheitsbehörden haben nach eigenen Angaben einen Anschlag auf eine nationale Gedenkfeier vereitelt.

Nachrichten-Ticker
Athen angeblich vor Milliarden-Deal mit Russland

Griechenland will nach Informationen von "Spiegel Online" Anfang kommender Woche ein Energieabkommen mit Russland unterzeichnen.

Razzia gegen mutmaßliche Islamisten in Melbourne
Razzia gegen mutmaßliche Islamisten in Melbourne
Teenager sollen Anschläge geplant haben

In der australischen Metropole Melbourne sind fünf Teenager festgenommen worden, die Terrorakte geplant haben sollen. Als Vorbild habe die Terrormiliz Islamischer Staat gedient.

Nachrichten-Ticker
Australiens Polizei vereitelt Anschlag auf Gedenkfeier

Die australische Polizei hat fünf mutmaßliche Extremisten festgenommen, die einen Anschlag auf eine Zeremonie zum Gedenken an die blutige Schlacht von Gallipoli in der Türkei vor hundert Jahren geplant haben sollen.

Energieabkommen
Energieabkommen
Griechenland plant Fünf-Milliarden-Deal mit Russland

Die Verhandlungen zwischen Alexis Tsipras und Wladimir Putin zu Beginn des Monats scheinen gefruchtet zu haben. Der Bau einer russischen Pipeline könnte nun den griechischen Staatshaushalt sanieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Türkei auf Wikipedia

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, dt. Republik Türkei, Abkürzung T.C. ) ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk war bestrebt, die Türkei durch viele gesellschaftliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten zu modernisieren. Seit dem 3. Oktober 2005 steht die Türkei in Beitrittsverhandlung...

mehr auf wikipedia.org