A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Türkei

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Exodus aus Syrien, Obamas Strategie am Pranger

Hat die westliche Welt die Terrormiliz Islamischer Staat unterschätzt? Die Extremisten erobern bei ihrer Großoffensive zahlreiche Orte. Fast 100.000 Kurden flüchten und berichten von Hinrichtungen.

Politik
Politik
Syrer in der Türkei: In Sicherheit, aber nicht immer willkommen

Die Fernsehbilder von der südtürkischen Grenze zu Syrien sind herzzerreißend. Eine alte Syrerin schleppt sich auf allen Vieren in Richtung Sicherheit.

Nachrichten-Ticker
Erneut 70.000 kurdische Syrer vor IS in Türkei geflohen

Bei ihrer Offensive in den nordsyrischen Kurdengebieten hat die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) in kürzester Zeit weite Gebiete erobert und zehntausende Menschen in die Flucht getrieben.

Nachrichten-Ticker
Erneut 70.000 kurdische Syrer vor IS in Türkei geflohen

Aus Furcht vor der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) sind nach Angaben der Vereinten Nationen binnen 24 Stunden etwa 70.

IS-Terror in Syrien
IS-Terror in Syrien
Türkei rechnent mit Hunderttausenden Flüchtlinge

Die Terrormiliz IS rückt immer weiter in den Norden Syriens vor. Mehr als 70.000 Menschen sind bereits über die türkische Grenze geflohen - und es kommen immer mehr, schätzen die Vereinten Nationen.

Taxifahrer Allan Henning
Taxifahrer Allan Henning
Ehefrau fleht IS-Terroristen um Freilassung ihres Mannes an

Tragischer Rettungsversuch: Die Ehefrau eines in Syrien verschleppten Briten wendet sich öffentlich an dessen Entführer. Die Terrormiliz IS hat mit der Ermordung des Hilfskonvoi-Fahrers gedroht.

Politik
Politik
Türkische IS-Geiseln hatten Mobiltelefon versteckt

Während ihrer Gefangenschaft bei der Terrormiliz IS haben die 49 Mitarbeiter des türkischen Konsulats im nordirakischen Mossul Kontakt mit der Regierung in Ankara halten können.

Politik
Politik
Dschihad 4.0: Wie sich deutsche IS-Kämpfer radikalisieren

Philip B., Robert B., Ahmet C., Rashid B., Osama B. - das sind die Namen der fünf deutschen Dschihadisten, die bislang als Selbstmordattentäter für die Terrormiliz Islamischen Staat (IS) im Irak und in Syrien identifiziert sind.

Schutz vor IS
Schutz vor IS
Tausende syrische Kurden flüchten in die Türkei

Zehntausende syrischen Kurden sind auf der Flucht: Sie verlassen ihre Heimat, um in der Türkei Schutz vor der IS-Extremistenmiliz zu suchen. Seit der Grenzöffnung steigt die Zahl der Flüchtlinge.

Politik
Politik
Ehefrau von britischer IS-Geisel appelliert an Terroristen

Die Ehefrau einer britischen Geisel der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Entführer eindringlich um die Freilassung ihres Mannes gebeten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Türkei auf Wikipedia

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, dt. Republik Türkei, Abkürzung T.C. ) ist eine demokratische Republik in Asien und Europa. Der Einheitsstaat ist laizistisch geprägt; er wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk war bestrebt, die Türkei durch viele gesellschaftliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten zu modernisieren. Seit dem 3. Oktober 2005 steht die Türkei in Beitrittsverhandlung...

mehr auf wikipedia.org