A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

BVB - Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund

Borussia Dortmund ist einer der größten Fußballvereine Deutschlands mit 110.000 Mitgliedern. Der BVB gewann in seiner Vereinsgeschichte dreimal den DFB-Pokal und achtmal die deutsche Meisterschaft. Der Verein liegt in der ewigen Tabelle direkt hinter dem VfB Stuttgart und dem Hamburger Sportverein auf Platz fünf. Das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte feierte der BVB 1997 - mit dem Gewinn von Champions-League und Weltpokal. 1966 gewann Borussia Dortmund als erster deutscher Verein den Europapokal der Pokalsieger. Der Verein wurde am 19.12.1909 gegründet. Cheftrainer der ersten Mannschaft ist seit 2008 Jürgen Klopp, Vorstandsvorsitzender ist Hans-Joachim Watzke. Die Heimspiele der Borussia werden seit 1974 im Westfalen-Arena ausgetragen. Seit 2005 heißt die Arena "Signal Iduna Park".

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Bielefeld wirft sensationell Bremen raus

Die DFB-Pokal-Helden von Arminia Bielefeld haben die Sensation geschafft und das erste bundesligainterne Viertelfinale seit 26 Jahren verhindert: Der Tabellenführer der 3.

Sport
Sport
Bayern souverän weiter - Bielefeld wirft Bremen raus

Der FC Bayern München steuert unbeirrt in Richtung 18. DFB-Pokal-Titel. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich am Mittwochabend ungefährdet mit 2:0 (1:0) gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig durch.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Bielefeld wirft sensationell Bremen raus

Die Pokalhelden von Arminia Bielefeld haben auch den hohen Favoriten Werder Bremen aus dem Wettbewerb geworfen und stehen als erster Nicht-Bundesligist im Viertelfinale.

Nach Scholl- und Klopp-Aussagen
Nach Scholl- und Klopp-Aussagen
Doping-Experte: Epo im Fußball ist denkbar

Mehmet Scholl und Jürgen Klopp glauben nicht, dass es Doping im Fußball gibt. Dabei betonen Experten seit Langem: Doping hilft natürlich auch im Fußball - auch Mittel wie Epo.

Sport
Sport
Reus nicht böse verletzt - Zorc empört über Dresdener

Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden nur leicht verletzt. Es handele sich um einen "Pferdekuss" im Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge.

TV-Kommentator wehrt sich
TV-Kommentator wehrt sich
Marcel Reif gibt Klopp Mitschuld an Fan-Attacken

Marcel Reif ist entsetzt über die jüngsten Attacken. "So einen Hass habe ich noch nicht erlebt", sagt er. Reif glaubt zu wissen, bei welchen Fans er schlecht gelitten ist.

Dresden-Profi zu Reus-Verletzung
Dresden-Profi zu Reus-Verletzung
"In der Kreisliga hätten wir weitergespielt"

Der Schock beim BVB war groß, als Marco Reus verletzt ausgewechselt werden musste. Sein Dresdener Gegenspieler verstand die Aufregung nicht. Er kritisierte den BVB-Star für die Theatralik.

Kultur
Quoten: Mehr als 7,5 Millionen sehen DFB-Pokal im Ersten

Der Fußball-DFB-Pokal ist am Dienstag der Quotenhit im deutschen Fernsehen gewesen. 7,67 Millionen verfolgten ab 20.30 Uhr das Spiel von Dynamo Dresden gegen Borussia Dortmund, das 0:2 ausging. Das entspricht einem Marktanteil im Gesamtpublikum von 24,5 Prozent.

Sport
Sport
Dortmunds Immobile trifft doppelt und genießt

Diesen Triumph genoss Ciro Immobile. Der Italiener, der bei Borussia Dortmund seit seiner Ankunft nur selten über den Status eines Ergänzungsspielers hinausgekommen war, hatte mit seinen beiden Treffern zum 2:0 im Revier-Pokal-Schreck" Dynamo Dresden im Alleingang bezwungen.

Sport
Sport
96-Boss Kind macht Druck auf Hannovers Trainer Korkut

Präsident Martin Kind von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den Druck auf Trainer Tayfun Korkut erhöht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Borussia Dortmund auf Wikipedia

Der Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund ist ein Fußballverein aus Dortmund. Der Verein zählt zu den erfolgreichsten Clubs Deutschlands: Neben sechs deutschen Meisterschaften und zwei DFB-Pokalsiegen gewann der BVB 1966 den Europapokal der Pokalsieger (Fußball)Europapokal der Pokalsieger (und damit als erster deutscher Verein überhaupt einen Europapokal) und 1997 die UEFA Champions LeagueChampions League. Im selben Jahr konnte auch der Weltpokal (Vereinsfußball)Weltpokal nach Dortmund g...

mehr auf wikipedia.org