A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Maximilian Mechler

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Junge DSV- Adler noch nicht flügge

Die deutschen Skispringer wollen bei der Vierschanzentournee endlich wieder vorne mitmischen. Bundestrainer Schuster schickt eine starke Mannschaft ins Rennen. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf zwei jungen Springern, die in der Qualifikation jedoch noch nicht glänzen konnten.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Gute Generalprobe für Schmitt und Co.

Gleich vier Deutsche unter den Top Ten: Die DSV-Adler haben einen starken Auftritt in der Qualifikation für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee hingelegt. Das macht Hoffnungen für das erste Springen am Mittwoch.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Schlierenzauer triumphiert auch in Innsbruck

Keiner fliegt derzeit so schön wie Gregor Schlierenzauer: Der Österreicher sicherte sich souverän den Sieg im dritten Springen der Vierschanzentournee und wahrte damit zudem seine Chancen auf den Gesamtsieg. Von den deutschen Springern konnte nur der junge Pascal Bodmer überzeugen.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Schlierenzauer gewinnt, DSV-Adler enttäuschen

Der Österreicher Georg Schlierenzauer hat das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Doch den schönstem Sprung mit Schanzenrekord kann der Schweizer Simon Amann für sich reklamieren. Die Deutschen sind abgeschlagen.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Acht DSV-Springer sind Neujahr dabei

Gemischte Bilanz der Qualifikation zum Neujahrsspringen: Zwar sind acht deutsche Skipringer bei der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen dabei. Chancen auf eine Spitzenplatzierung dürfte aber niemand haben.

Bischofshofen
Bischofshofen
Der "fliegende Klempner" triumphiert

Der 21 Jahre alte Norweger Anders Jacobsen - Spitzname: "Fliegender Klempner" - hat die Vierschanzentournee für sich entschieden. Die Deutschen sprangen dieses Jahr nur hinterher, der Trainer gab angesichts der bevorstehenden WM Durchhalteparolen aus.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Deutsche Adler trudeln ab

Der Norweger Anders Jacobsen hat das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die deutschen Adler blieben erneut hinter allen Erwartungen zurück.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Außenseitersieg am Bergisel - Schmitt reist ab

Mit Lars Bystöl und Björn Einar Romören sind zwei Norweger unter den besten Dreien in Innsbruck gelandet. Die DSV-Adler stürzten erneut brutal ab.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Das Schmitt-Debakel von Innsbruck

Das dritte Springen der Vierschanzentournee wird wieder ohne Martin Schmitt stattfinden. Der ehemalige Skisprung-Superstar schied in der Qualifikation aus. Nun ruhen die Hoffnungen auf einem anderen Deutschen.

Vierschanzen-Tournee
Vierschanzen-Tournee
Uhrmann in Topform

Erfolgreiche Qualifikationsrunde in Oberstdorf: Insgesamt schafften sieben Deutsche den Sprung ins Feld der 50 Wettbewerbsspringer. Michael Uhrmann avancierte dabei mit einer tollen Leistung zu einem der Top-Favoriten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Maximilian Mechler auf Wikipedia

Maximilian Mechler ist ein deutscher Skispringer. Mechler ist Sportsoldat der Bundeswehr und Mitglied des WSV Isny.

mehr auf wikipedia.org