A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Niedrigzinsen

Wirtschaft
Wirtschaft
Wirtschaft warnt vor Euphorie: "Gedopter Aufschwung"

Die deutsche Wirtschaft tritt trotz robuster Konjunkturzahlen auf die Euphoriebremse. Der Spitzenverband DIHK hob zwar jetzt seine Wachstumsprognose von 1,3 auf 1,8 Prozent deutlich an und schloss sich damit Bundesregierung und führenden Ökonomen an.

Nachrichten-Ticker
Expertenkommission fordert mehr kommunale Investitionen

Die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eingesetzte Expertenkommission zur Stärkung von Investitionen in Deutschland hat deutlich mehr öffentliche Mittel gefordert.

IWF-Chefin
IWF-Chefin
Christine Lagarde fürchtet neue Finanzkrise

Droht eine erneute weltweite Finanzkrise? Das glaubt zumindest Christine Lagarde. Und die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) nennt triftige Gründe für ihre Sorge.

Nachrichten-Ticker
Studie: Niedrigzinsen kommen Verbraucher teuer zu stehen

Die Phase extrem niedriger Zinsen in den vergangenen Jahren hat deutsche Verbraucher einer Untersuchung zufolge viel Geld gekostet.

Förderbank KfW
Förderbank KfW
Wohnungsbau in Deutschland boomt weiter

2014 sind in Deutschland so viele Wohnungen fertiggestellt worden wie seit zehn Jahren nicht. Die KfW erwartet, dass der Boom anhält. Die Zinsen sind niedrig, die Renditen seien attraktiv.

Niedrige Zinsen
Niedrige Zinsen
Sparkassen fordern Sparprämien vom Staat

Extrem niedrige Zinsen bedrohen Sparkassen und Volksbanken, denn das Filialnetz ist teuer. Jetzt fordert der Sparkassen-Chef: Der Staat solle beim Sparen helfen.

Weil die Zinsen so niedrig sind
Weil die Zinsen so niedrig sind
Sparkassen drehen an der Gebührenschraube bei Girokonten

Die Niedrigzinsen belasten nicht nur Sparer, sondern auch die Banken. Sparkassen und Volksbanken erhöhen daher nach und nach die Gebühren für Girokonten. Zeit, die Bank zu wechseln?

Notenbank BIZ
Notenbank BIZ
Niedrigzinsen könnten zu neuer Finanzkrise führen

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sieht derzeit Parallelen zur Phase vor der letzten Finanzkrise. Laut BIZ orientieren sich Notenbanken weltweit zu stark am Willen der Finanzmärkte.

"Finanztest"
So kommen Sie günstig ins Eigenheim

Dank der Mini-Zinsen war es nie billiger in die eigenen vier Wände zu kommen. "Finanztest" erklärt, auf welche Fallstricke Durchschnittsverdiener achten sollten - und listet die Top-Kredite auf.

Kurz vor der Sommerpause
Kurz vor der Sommerpause
Bundesrat billigt Reformgesetz für Lebensversicherungen

Die Reform der Lebensversicherer ist beschlossene Sache. Die Stabilisierung geht zu Lasten der Kunden, deren Verträge bald fällig sind. Auch Unternehmen müssen mit strengeren Auflagen rechnen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?