HOME

Instagram-Star: Dieses Baby hat keine Ahnung, was passiert, wenn es schläft

Mit Schuhen, Perücken, Handtaschen: Eine Lifestyle-Fotografin aus Kalifornien lässt ihr Baby im Schlaf in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und stattet es dafür perfekt aus. Das Fotoalbum wird wohl mal den Titel "Während du schliefst" bekommen.

Ob Joey Ramone oder Son-Goku aus "Dragonball Z": Joey Marie Choi schlüpft im Schlaf in die unterschiedlichsten Kostüme. Ihre Mutter ist Lifestyle-Fotografin ...

Ob Joey Ramone oder Son-Goku aus "Dragonball Z": Joey Marie Choi schlüpft im Schlaf in die unterschiedlichsten Kostüme. Ihre Mutter ist Lifestyle-Fotografin ...

Eine solche Fotosammlung dürften die wenigsten Babys haben: Joey Marie Choi, die am 20. April auf die Welt gekommen ist, schlüpfte für die Bilder nicht nur in die unterschiedlichsten Berufe, sie war auch schon der Star in diversen Kinofilmen oder Sänger (männlich!) einer Rockband. Und das Verrückteste daran ist: All das machte die Kleine, während sie schlief. "Ich kann nicht aufhören, sie anzugucken", schrieb die frisch gebackene Mama unter eins der ersten Bilder, ein Zustand, den jede Neu-Mama kennt. Nur einige Tage später allerdings scheint es, als hätte sie nicht mehr aufhören können, Joey zu verkleiden.

Laura Izumikawa ist Fotografin und hat einen Instagram-Kanal, auf dem sie seit einem halben Jahr fast ausschließlich Fotos ihrer kleinen Tochter veröffentlicht. Inzwischen folgen ihr dort fast eine halbe Million Menschen. Das Mädchen muss einen fantastischen Schlaf haben, denn von seinen Verkleidungen bekommt es nichts mit, egal ob es eine Perücke auf dem Kopf, ein Mikro in der Hand oder einen Schnauzbart unter der Nase trägt. 

In der ersten Woche war Joey noch ein normales Baby

Doch dann ging es los:

Der Traum vom koreanischen Spa 

Die Kleine Meerjungfrau (die gerade verdaut) 

Unterwegs mit Nemo und Dori

 Als Bäcker

 Mit Chewbacca als Han Solo

 

Die Fotosammlung ist riesig, die Mutter wird von Bild zu Bild kreativer. Natürlich weiß niemand, wie Joey später einmal darüber denken wird, wenn all diese Bilder von ihr im Netz sind. In Österreich zum Beispiel hat jüngst eine 18-Jährige ihre Eltern verklagt, weil sie, ohne sie um Erlaubnis zu fragen, alte Bilder von ihr auf Facebook veröffentlicht haben. Dabei nahmen sie keinerlei Rücksicht auf die Privatsphäre ihrer Tochter und zeigten sie sogar unbekleidet. Die Klage geht im November vor Gericht. Hier dürfte der Fall jedoch etwas anders liegen, Mama Laura verbindet ihre Arbeit als Fotografin mit ihrer Mutterrolle und beweist ihre Kreativität an ihrem eigenen kleinen Model. Wie wenig Joey das (bislang) stört, zeigen zwei Verkleidungsvideos. 

bal

Wissenscommunity