UMFRAGE Zärtlichkeit ist wichtiger als Sex


Zärtlichkeit ist für 93 Prozent der Frauen das wichtigste Kriterium für einen guten Liebhaber. Das ergab eine Umfrage des Magazins »Maxim«. Auch Sex-Expertin Ariane Sommer sieht das so.

Ein guter Liebhaber muss den Körper einer Frau kennen, einfühlsam küssen können und Frauen respektieren. Darin sind sich die fünf Sex-Expertinnen Ariane Sommer, Gerti Senger, Erika Berger, Gina Wild und Dolly Buster laut eines Berichts des Lifestyle-Magazins »Maxim« einig. »Ein guter Liebhaber muss wechseln können - zwischen dem, was man im Allgemeinen als Liebemachen beschreibt, und dem wilden Sex«, zitiert das Magazin Partygirl Ariane Sommer.

Ältere Liebhaber die besseren

Weniger wild geht es laut einer Umfrage der Zeitschrift unter nicht-prominenten Frauen zwischen 18 und 49 Jahren zu. Demzufolge ist Zärtlichkeit für 93 Prozent von ihnen das wichtigste Kriterium für einen guten Liebhaber. Störend sei, wenn der Mann im Bett nur an sich selbst denke. »Viele Männer glauben ja, sie drücken auf den Busen oder etwas tiefer, und dann schreit die Frau ?hurra? und ist glücklich«, sagte Erika Berger dem Magazin. Ein klares Plus geht der Umfrage zufolge an ältere Liebhaber. 38 Prozent der Befragten halten ältere Männer für besser im Bett, bei nur 15 Prozent schneiden junge Männer besser ab.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker