HOME

Torsten Solin: "Das Album": Wer hat hier die Hosen an?

Männliche wie weibliche Geschlechteridentitäten sind nur soziale Konstruktionen: In seiner Serie "Das Album" verschafft der Fotokünstler Torsten Solin der Gender-Theorie einen künstlerischen Ausdruck.

Die Freundinnen

Die Freundinnen

Erinnert sich noch jemand an die Musikvideos und Plattencover von Aphex Twin aus den späten 90er Jahren? Der Elektronik-Musiker spielte damals gekonnt mit Geschlechterklischees und verstörte mit Videos, in denen er sein Gesicht auf Mädchenkörper montierte, wie in "Come to Daddy". In "Windowlicker", einer bösartigen Persiflage auf die großkotzigen HipHop-Videos jener Jahre, inszeniert er sich in vielen Posen, darunter als attraktive Frau im sexy weißen Kleid - und schuf damit eine visuelle Darstellung der in den Gender Studies formulierten Theorien der sozialen Konstruktion des Geschlechts. Richard D. James, so der bürgerliche Name von Aphex Twin, verkörperte den Gender Trouble wie kein Zweiter.

Torsten Solin manipuliert und montiert

Genau an der Stelle setzt auch der Fotograf Torsten Solin an. Sein Werk dreht sich um die Themen Identität und Selbstinszenierung. Unter dem Titel "Das Album" zeigt die Berliner Galerie Hiltawsky ab dem 13. Mai 2016 neue Arbeiten des 1972 in Jena geborenen Fotokünstlers. Darin bedient sich Solin ähnlich wie Aphex Twin in seinen Videos des künstlerischen Mittels der Manipulation: Er montiert sein Gesicht auf alte Familienbilder, daher der Titel "Das Album". Damit erreicht er einen Moment der Irritation, scheinbar vertraute Motive freundlich lächelnder Schulmädchen entfalten auf einmal eine Schockwirkung. Man beginnt als Betrachter, gängige Inszenierungen sowie geschlechtsspezifische Identitäten zu hinterfragen.

Vor Solins manipulativem Eingriff ist auf den alten Fotografien niemand sicher - nicht einmal Puppen oder Katzen. So entfaltet sich auch eine weitere, humoristische Ebene, die das Werk auch Menschen zugänglich macht, die mit dem ganzen Theorie-Kram nichts am Hut haben.

Die Ausstellung "Torsten Solin: Das Album" war bis zum 2. Juli 2016 in der galerie hiltawsky, Tucholskystraße 41, in Berlin zu sehen.

che
Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg