HOME

Stern Logo Riesling, Scheurebe und Spätburgunder - Die Weinschule Deutschland

stern.de-Weinschule Deutschland: Bestellen Sie sechs Weine aus Baden im Paket

In Baden ist es sonniger als im Rest Deutschlands. Kein Wunder, dass auch die Weine aus dieser Region besonders sind. Wir stellen Ihnen drei Weine vor, die Sie mit 15 Prozent Rabatt bestellen können.

Bestellen Sie das stern.de-Weinpaket - bestehend aus je zwei Flaschen der vorgestellten Weine - und sparen Sie bei einem Preis von 43,50 Euro 15 Prozent.

Die Weine einzeln vorgestellt:

2011 Endinger Engelsberg, Spätburgunder, Weingut Knab

Traditioneller Spätburgunder aus dem großen Holzfass. Auf einem Löß-Lehm-Boden gewachsen, zeigt dieser Spätburgunder die für diese Rebsorte so typische Kirschfrucht. Ein absolut trockener Wein mit einer harmonischen und moderaten Säure.

2012 Weisser Burgunder, WG Britzingen

Aus dem Herzen des Markgräflerland kommt dieser elegante und fruchtbetonte Weisse Burgunder. Die Winzergenossenschaft in Britzingen setzt seit Jahren auf Qualität. Das hat sich sogar bis zum Bundespräsidenten herumgesprochen. Anlässlich der Feier zum 50-jährigen Bestehen des "Élysée-Vertrages" wurde gleich drei Weine der WG-Britzingen ausgeschenkt.

2012 Gutedel trocken, WG Britzingen

Kaum eine Rebsorte ist älter, als der Gutedel. Um die 6.000 Jahre soll diese Rebsorte alt sein. Über den Ursprung streiten sich die Gelehrten. Die einen verorten ihn in Ägypten oder Palästina, die anderen im Alpenraum. Fakt ist, unser Gutedel ist ein frischer, fruchtbetonter und sehr süffiger Wein.

Themen in diesem Artikel
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.