Einer von 100.000 Corona-Opfern Pascal ist erst 20 Jahre alt, als er sich während seiner Krankenpflege-Ausbildung infiziert. Und stirbt

Pascal Porstner
Pascal Porstner
© Familie Porstner
Nun hat Deutschland die traurige Marke von 100.000 Corona-Opfern erreicht. Jedes Opfer hat seine eigene Geschichte. Darunter ist auch Pascal Porstner, geboren am 21.9.1999, gestorben am 14.7.2020.

Diesen Artikel vorlesen lassen

Beim ersten Training nach einer längeren Pause kann einem schon mal die Puste ausgehen. Erst recht, wenn es so heiß ist wie heute, dem Tag des Trai­ningsauftakts des SC Kappel. Pascal Porstner hat schon seit Monaten nicht mehr gespielt. Lockdown. Da darf man auch mal schlapp sein nach zwei Stunden kicken, grätschen, laufen.


Mehr zum Thema