HOME
Zypern-Konflikt

Keine Lösung in Sicht

45 Jahre Teilung Zyperns: Trauer im Süden - Feiern im Norden

Die Teilung der Mittmeerinsel Zyperns is noch nicht überwunden und nach wie vor haben beide Seiten ganz unterschiedliche Ansichten zu den dramatischen Ereignissen von 1974.

Agnes Heller bei einem Auftritt in Köln

Agnes Heller

Trauer um die ungarische Philosophin

Johnny Clegg

«Scatterlings of Africa«

Südafrikanischer Musiker Johnny Clegg gestorben

Schauspieler Maximilian Krückl ist überraschend gestorben

Maximilian Krückl

Trauer um den "Familie Meier"-Star

Artur Brauner

Mit 100 Jahren

Trauer um Filmproduzent Artur Brauner

Trauer in Hollywood

Disney-Star Cameron Boyce mit 20 Jahren gestorben

Jürgen Drews spricht über den Tod von Costa Cordalis

"Wann trifft's dich?"

Jürgen Drews gedenkt Costa Cordalis – und macht ein Geständnis

Costa Cordalis

Tod mit 75 Jahren

Trauer um Schlagerstar Costa Cordalis

Video

Trauer um Tote nach U-Boot-Unglück

Stromboli
+++ Ticker +++

News des Tages

Große Explosion auf Vulkan Stromboli - Touristen in Angst

Costa Cordalis

Trauer

"Anita" machte ihn berühmt - Schlagersänger Costa Cordalis ist tot

Mordillo zur Ausstellung seiner Arbeiten 2012 in München

Die Knollennasen tragen Trauer

Mordillo bei einem Auftritt in Frankfurt

Guillermo Mordillo

Trauer um den berühmten Zeichner

Billy Drago bei einem Auftritt in Los Angeles

Billy Drago

Trauer um den "Charmed"-Star

Von der Leyen zum Eurofighter-Zusammenstoß: "Heute ist der Tag der Trauer"

Verteidigungsministerin

Von der Leyen zum Eurofighter-Zusammenstoß: "Heute ist der Tag der Trauer"

In den 70er Jahren war Wibke Bruhns als erste Nachrichtensprecherin im bundesdeutschen Fernsehen beim ZDF zu sehen

Wibke Bruhns

Trauer um die Nachrichtensprecherin

Philippe Zdar

Sturz aus Hochhaus

Musikszene verliert "visionäre und tektonische Kraft" – Trauer um Star-DJ Philippe Zdar

Dr. John ist im Alter von 77 Jahren gestorben

Dr. John

Trauer um den Musik-Star

José Antonio Reyes ist im Alter von 35 Jahren gestorben

José Antonio Reyes

Vereine verabschieden sich vom Stürmer-Star

"Once More We Saw Stars"

Ein bizarrer Unfall nahm ihm seine kleine Tochter. In einem Buch verarbeitet er seine Trauer

Die Welt trauert um Niki Lauda

Niki Lauda

Trauer um die Formel-1-Legende

Prinz William

BBC-Interview

Prinz William spricht über die Trauer nach dem Tod von Diana: "Schmerz wie kein anderer"

Eine Frau mit roten Locken weint

US-Studie

Warum Weinen uns tatsächlich beim Abnehmen helfen kann

NEON Logo
Peter Mayhew (l.) mit Harrison Ford bei der Premiere von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" im Jahr 2015

Peter Mayhew

Große Trauer um den Chewbacca-Darsteller

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(