HOME

Die Fotos vom Flugzeug-Crash: Harrison Fords Bruchlandung auf dem Golfplatz

Schauspieler Harrison Ford gilt als begeisterter und erfahrener Hobby-Pilot. Nun erlitt seine Oldtimer-Maschine bei einem Flug einen Motorschaden - Ford crashte auf einen Golfplatz bei Santa Monica.

Harrison Ford sitzt gerne in Flugzeugen - nicht nur als Passagier, sondern auch als Pilot. Nun startete er am Steuer einer Oldtimer-Maschine von Santa Monica in Kalifornien zu einem Rundflug und bemerkte kurze Zeit später einen Motorschaden. Nach Angaben der Polizei setzte er einen Notruf ab und wollte zu dem Flughafen zurückkehren - doch den erreichte er nicht. Stattdessen legte der Schauspieler auf einem nahe gelegenen Golfplatz eine Bruchlandung hin. Dabei soll er verletzt worden sein.

Ford war den Angaben zufolge bei Bewusstsein, als die Rettungskräfte eintrafen. Er zog sich jedoch Schnittwunden zu und kam in ein Krankenhaus. Sohn Ben Ford twitterte aus der Klinik, sein Vater sei "angeschlagen, aber okay". Erst vergangenes Jahr hatte sich Ford bei Dreharbeiten das linke Bein gebrochen.

Das könnte sie auch interessieren