VG-Wort Pixel

Kultfilm "Mathilda" und "Mrs. Doubtfire": Was macht Ex-Kinderstar Mara Wilson heute?

Sehen Sie in diesem Video: Mara Wilson – Was macht der "Mathilda"-Kinderstar heute?








Mara Wilson gehörte in den 90er-Jahren zu den talentiertesten Kinderschauspielern ihrer Generation. Anfang der 90er-Jahre spielte sie in „Mrs. Doubtfire“ und „Das Wunder von Manhattan“ mit. Seitdem ist Mara Wilson unvergessen, für ihre Darstellung der „Matilda“ erhielt sie viele Preise. Unter anderem den "Youngstar Award" oder den "Young Artist Award". Doch Ende der 90er Jahre wurde es plötzlich ruhig um den Kinderstar. Der Grund: Während der Dreharbeiten zu "Matilda" verlor sie ihre Mutter an eine Brustkrebserkrankung.  Eine schwere Zeit für die damals 8-Jährige. In der Folge erkrankte auch Mara. Sie litt unter Depressionen und Zwangsstörungen. Doch sie kämpfte sich zurück ins Leben und ihr Lächeln von heute ist genau so schön wie damals. Heute ist die 33-jährige erfolgreiche Autorin, Synchronsprecherin und engagiert sich für politische Themen.
Mehr
Durch ihre Rollen in "Mrs. Doubtfire" und "Mathilda" wurde Mara Wilson weltberühmt. Sie zählte in den 1990er-Jahren zu den talentiertesten Kinderschauspielern ihrer Generation. Doch was macht sie eigentlich heute? 




Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker