HOME

Jeremy Renner: Dieser Avengers-Star bekommt eine eigene Miniserie

Für Jeremy Renner könnte das Superhelden-Dasein noch nicht vorbei sein. Amerikanische Medien berichten über eine "Hawkeye"-Miniserie, die auf den neuen Avengers-Film folgen soll. 

Jeremy Renner in "Avengers: Endgame" als Hawkeye

Jeremy Renner in "Avengers: Endgame" als Hawkeye

Der neue Marvel-Streifen "Avengers: Endgame", der am 24. April in die Kinos kommt, klingt eigentlich ziemlich endgültig. Thanos hat die Hälfte aller Lebewesen ausgelöscht und die tapferen Helden bäumen sich ein letztes Mal auf, um die Ordnung im Universum wiederherzustellen. Sollte es gut ausgehen (wovon man wohl ausgehen darf), können allerdings nicht alle Avengers-Darsteller den Feierabend einläuten. Für Jeremy Renner (48) und seine Figur "Hawkeye" geht es nach dem Endgame weiter. Laut "The Hollywood Reporter" ist eine Miniserie mit Renner über den Bogenschützen in Arbeit, diese soll auf dem neuen Streamingservice Disney+ zu sehen sein.

Auch andere Avengers-Stars bei Disney+

Das Projekt wird sich demnach auf Clint Barton alias Hawkeye konzentrieren, den "Avengers"-Star, den Renner seit 2011 im Marvel Cinematic Universe spielt. Die neue Miniserie soll andere Marvel-Produktionen auf Disney+ ergänzen. Tom Hiddleston (38) wird dort in einer "Loki"-Serie zu sehen sein. Paul Bettany (47) und Elizabeth Olsen (30) spielen angeblich Vision und Scarlet Witch ebenfalls in ihrem eigenen Projekt. Auch eine Miniserie mit Anthony Mackie (40) und Sebastian Stan (36) alias Falcon und Winter Soldier könnte folgen.

Trailer: Avengers "Endgame"
sve / SpotOnNews