HOME

Kino-Vorschau "Mein liebster Alptraum": Très charmante!

Unterkühlte Galeristin trifft prolligen Gelegenheitsarbeiter. Zugegeben, neu ist die Konstellation Macho vs. Madame nun wirklich nicht. Aber trotzdem nett anzusehen.

Kinotrailer: "Mein liebster Alptraum"

Das Jahr 2012 hat gerade mal angefangen, und das französische Kino einen guten Lauf wie nie: Drei Golden Globes und beste Oscar-Chancen für "The Artist" und "Ziemlich beste Freunde" auf Platz eins der deutschen Kinocharts. "Bezaubernde Lügen" mit Audrey Tautou geht diese Woche ins Rennen und auch Isabelle Huppert mit der derb-liebevollen Komödie "Mein liebster Alptraum". Darin geht es herrlich französisch um einen gutherzigen Proll (Benoît Poelvoorde), der das Herz einer eiskalten Schönheit (Huppert) erobert. Très charmante!

Regie

: Anne Fontaine

Darsteller

: Isabelle Huppert, Benoît Poelvoorde, André Dussollier

Kinostart

: 19. Januar 2012

sal