VG-Wort Pixel

Neue Fortsetzung der Kult-Serie "Sex and the City 3" kommt in die Kinos

Sex and the City-Darstellerinnen Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon.
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon bei der Filmpremiere zu "Sex and the City 2"
© Daniel Deme/DPA
Auf diese Meldung haben Fans lange warten müssen: "Sex and the City" kommt endlich mit einem dritten Teil in die Kinos. Aber nur drei der vier Hauptdarstellerinnen sollen bislang unterschrieben haben.

Diese Nachricht löst bei vielen wahrscheinlich Kreischalarm aus: "Sex and the City" kommt zurück! Weltweit haben die Liebes-Abenteuer im Big Apple rund um Carrie Bradshaw, Samantha Jones, Miranda Hobes und Charlotte York die Fans begeistert. Nach sechs TV-Staffeln und zwei Kinofilmen soll jetzt endlich ein dritter Teil kommen. Das berichtet das Internet-Portal "Radar Online" unter Berufung auf einer anonymen Quelle.

"Alle Frauen haben offiziell für 'Sex and the City 3' unterschrieben", heißt es in der Exklusivmeldung. "Der Deal ist perfekt und das Drehbuch wurde von den Frauen abgesegnet."

Sarah Jessica Parker soll wegen Unstimmigkeiten zunächst nicht gewillt gewesen sein, zu unterschreiben, hätte jedoch nach einigen Anpassungen im Skript schließlich doch zugestimmt.

Sex and the City ohne Samantha?

Unklar ist jedoch, ob auch Kim Cattrall (spielt Samantha Jones) mit an Board ist. Sie wurde bislang nicht bestätigt.   

Im Sommer 2017 sollen die Dreharbeiten beginnen. 

jek

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker