Kinotrailer "Eisenstein in Guanajuato"

Edition Salzgeber
Kultregisseur Peter Greenaway zeigt die fiktionalen zehn Tage der ganz persönlichen Revolution im Leben des russischen Filmgottes Sergej Eisenstein. Hat natürlich mit Sex zu tun. Und mit Mexiko. Und ist ein Mittelfinger gegen Putin.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker