HOME

Trailerpremiere "Anonymus": Emmerich kann auch Hochkultur

Beeindruckend anders und beeindruckend gelungen ist das Ergebnis von Roland Emmerichs Ausflug ins Genre Historiendrama. In "Anonymus", Kinostart 3. November, fragt der "2012"-Regisseur, ob es William Shakespeare je gegeben hat. Das ist hochspannend und lehrreich. stern.de zeigt exklusiv den Trailer.

Trailerpremiere "Anonymus": Emmerich kann auch Hochkultur