VG-Wort Pixel

Trailerpremiere "Anonymus" Emmerich kann auch Hochkultur

Beeindruckend anders und beeindruckend gelungen ist das Ergebnis von Roland Emmerichs Ausflug ins Genre Historiendrama. In "Anonymus", Kinostart 3. November, fragt der "2012"-Regisseur, ob es William Shakespeare je gegeben hat. Das ist hochspannend und lehrreich. stern.de zeigt exklusiv den Trailer.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker