HOME

Stern Logo Eurovision Song Contest

Eurovision Song Contest: Wir sagen Ihnen, wann die Highlights kommen

So ein ESC-Finale dauert ziemlich lange. Aber keine Angst, Sie müssen nicht ununterbrochen vor dem TV kleben. Wir sagen Ihnen, wann die Highlights kommen - und wann Sie in Ruhe aufs Klo gehen können.

Von Jens Maier

Das heißersehnte Finale des "Eurovision Song Contest" stellt viele Zuschauer zu Hause auf dem Sofa vor eine harte Probe: 27 Teilnehmer singen nacheinander und am Ende folgt die langwierige Punktevergabe. Wer wirklich gar nichts verpassen will, der muss sich gut vorbereitet haben: Nachschubgetränke und Nachschubknabbereien neben dem Sofa deponiert und die Blase trainiert. Doch eigentlich ist das nicht nötig, denn es gibt zwar sehr viele Acts, die man nicht verpassen sollte. Aber es gibt eben auch einige Auftritte, auf die man getrost verzichten kann. Um Ihnen das Gucken so angenehm wie möglich zu machen, haben wir diese Fieberkurve erstellt: So wissen Sie auf die Minute genau, wann Sie in aller Ruhe auf die Toilette gehen können und wann Sie auf jeden Fall vor dem Fernseher sitzen sollten.

Zum Ausdrucken und auf den Couchtisch legen: Laden Sie die Fieberkurve hier als PDF herunter.

Grafik: Philipp Möller / rös

Themen in diesem Artikel