VG-Wort Pixel

Mannheim Haftbefehl torkelt bei Konzert über die Bühne – und beendet Konzert nach wenigen Sekunden

Mannheim: Haftbefehl torkelt bei Konzert über die Bühne – und beendet Konzert nach wenigen Sekunden
Das Konzert von Haftbefehl in Mannheim stand von Anfang an unter keinem guten Stern: Eigentlich sollte es schon im Juli stattfinden, musste aber aus "gesundheitlichen Gründen" abgesagt werden. Auch das Nachhol-Konzert fiel nun aus.

Die Vorfreude bei den Fans war groß: Als Haftbefehl die Bühne im Mannheimer Club "Hafen49" betritt, tobt die Menge bereits. "Hafti" geht zunächst zu der Crowd, schüttelt einige Hände und begrüßt die Fans in der ersten Reihe. 

Nur Sekunden später kommt es aber zu zwei Szenen, die sich die Hafti-Fans so wohl nicht erhofft hätten: Zuerst taumelt der bekannte Deutschrapper und kann sich nur mit Mühe an einer Stange auf der Bühne festhalten. Kurz darauf verlässt er die Bühne auch schon wieder – zu dem Zeitpunkt hatte er das Mikrofon gerade einmal wenige Sekunden am Mund.

Mannheim: Schon das zweite Konzert, das Haftbefehl abbrechen musste

Brisant: Das Konzert in Mannheim war eigentlich gar kein Teil seiner Tour, sondern sollte stattfinden, weil das ursprüngliche Konzert in Mannheim auch schon abgesagt wurde.

US-Rapper Pusha T posiert für die Kamera.

Am 21.07. schrieb der Rapper damals in seiner Story auf Instagram: "Sorry, es ging gestern ganz ehrlich und offen aus gesundheitlichen Gründen nicht! Hab alles versucht – ich wollte aber nicht mit 30 Prozent vor euch performen, das habt ihr nicht verdient."

Haftbefehl-Fans bekommen ihr Geld zurück

Auch andere Konzerte der aktuellen Tour soll Haftbefehl frühzeitig abgebrochen haben oder erst mit großer Verspätung angetreten haben. Eine Ursache dafür nannte das Management von Haftbefehl auf Anfrage des stern zunächst nicht. Anders als beim ersten Konzert in Mannheim äußerte sich Haftbefehl selbst bislang ebenfalls nicht. Unklar ist demnach auch, ob die Tour im September wie geplant fortgesetzt werden kann. 

Der Club "hafen49" hat Einsicht: Haftbefehl-Fans bekommen ihr Geld für das Konzert in Mannheim zurück.
Der Club "hafen49" hat Einsicht: Haftbefehl-Fans bekommen ihr Geld für das Konzert in Mannheim zurück.
© hafen49 / Instagram

Bedingt gute Nachrichten gibt es zumindest vom Club "Hafen49": Wie beim ersten Konzert in Mannheim sollen die Fans auch dieses Mal ihre Eintrittsgelder komplett zurückerhalten.

Quellen:"Watson", Tiktok

tvm

Mehr zum Thema



Newsticker