VG-Wort Pixel

Neues Album Depeche Mode geben gleich sieben Deutschlandkonzerte


Die britische Band Depeche Mode veröffentlicht ein neues Album und gibt sich deshalb die Ehre bei einer Europatour. In Deutschland machen sie besonders oft Station.

Mit sieben Konzerten in Deutschland und einem neuen Studioalbum meldet sich die britische Pop-Band Depeche Mode zurück. Sänger Dave Gahan, Gitarrist Martin Gore und Keyboarder Andrew Fletcher kündigten am Dienstag in Paris für 2013 eine neue Welttournee an. Auftakt ist am 7. Mai in Tel Aviv. Von den 34 bisher angesetzten Konzerten sind sieben in Deutschland geplant - und zwar im Juni und Juli in den Städten München, Stuttgart, Frankfurt, Berlin, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf. Nach den Europa-Terminen will die Band in Nordamerika auftreten.

Die vor allem in Deutschland erfolgreiche Gruppe will auch ein neues Studioalbum veröffentlichen. Die neuen Stücke wurden in Santa Barbara (Kalifornien) und New York eingespielt. Jüngstes Album war 2009 "Sounds of the Universe", das in vielen Ländern - darunter auch Deutschland - direkt nach Erscheinen auf Platz eins der Verkaufscharts landete.

awö/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker