HOME
Billy Ocean

Star der Achtziger

Promi-Geburtstag vom 21. Januar 2020: Billy Ocean

Sein Hit «When The Going Gets Tough, The Tough Get Going» ging um die Welt. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Platten ist Billy Ocean einer der erfolgreichsten schwarzen Popsänger Großbritanniens.

Eminem

"Music To Be Murdered By"

Eminem veröffentlicht überraschend sein elftes Studioalbum

Neon Logo
Anti-Flag

20/20 Vision

Anti-Flag zwischen Wut und Hoffnung

Pearl-Jam-Sänger Eddie Vedder bei einem Konzert der Band in Mailand 2016

Pearl Jam

Grunge-Pioniere bringen neue Platte heraus

Melden sich nach langer Pause zurück: Tool

Tool

Das neue Album klingt wie stillstehende Zeit

Iggy Pop hat sich neu erfunden, wie man jetzt hören kann

Iggy Pop

Godfather of Punk mit neuem Album

Bastille, das sind Schlagzeuger Christopher "Woody" Wood, Bassist Will Farquarson, Sänger Daniel "Dan" Campbell Smith und Keyb

Bastille

Songs vermitteln ein "apokalyptisches Gefühl"

Bruce Springsteen während eines Auftritts in Brasilien

Bruce Springsteen

Erster Song aus neuem Album veröffentlicht

Céline Dion geht wieder auf Tour

Céline Dion

Neue Musik und eine Welttournee stehen an

The Cure haben an neuer Musik gearbeitet

The Cure

Neues Studioalbum ist fertig

Ed Sheeran ist auch nach vier Jahrzehnten im Musikbusiness noch voller Energie

Bryan Adams

Sein neues Album hat prominente Unterstützung

Backstreet Boys

Das erwartet die Fans beim neuen Album "DNA"

Avril Lavigne bei der Race to Erase MS Gala 2018
Interview

"Head Above Water"

Avril Lavignes Comeback nach schwerer Krankheit: "Ich dachte, das ist das Ende"

NEON Logo

Mark Forster

"Es ist ein gewagter Albumtitel"

Michael Bublé

"love"

Michael Bublé meldet sich mit bislang emotionalstem Album zurück

Everlast

"Soziale Medien haben uns gespalten"

Drake beim Besuch eines Fußballspiels

Auch den King of Pop übertrumpft

Drake bricht mit neuem Album Beatles-Rekord von 1964

Nach sechs Jahren

Christina Aguilera kündigt Comeback-Album an

Glasperlenspiel

Gesellschaftskritik trifft auf Pop-Klänge

The Weeknd

Plötzlich ist sein neues Album da

Foo Fighters

Foo Fighters

Die einzige Band, die unsere Welt noch retten kann

NEON Logo
Melanie C

Exklusive Videopremiere "Hold on"

Melanie C singt von einer Liebe in Berlin

Musiktipp der Woche

Patrice mit "Burning Bridges"

Musiktipp der Woche

Frida Gold mit "Wir sind zuhaus"

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.