VG-Wort Pixel

"Welcome 2 America" Neues Prince-Album erscheint fünf Jahre nach seinem Tod

Prince bei einem Konzert auf der Purple Rain-Tour 1984
Der weltweit verehrte Musiker Prince starb 2016 im Alter von 57 Jahren
© Ross Marino / Picture Alliance
Er lebt in seiner Musik weiter: Ein halbes Jahrzehnt nach seinem Tod können sich die Fans des verstorbenen Prince auf ein neues Album freuen. Auf "Welcome 2 America" setzt der Musiker ein wichtiges politisches Zeichen.

Auch nach seinem Tod ist der Musiker Prince immer noch für eine Überraschung gut: Fünf Jahre nach seinem Ableben erscheint im Sommer ein neues Album mit zwölf bisher unveröffentlichten Songs. Wie The Prince Estate und das US-amerikanische Musiklabel Legacy Recordings am Donnerstag bekannt gaben, wird mit "Welcome 2 America" am 30. Juli ein Werk aus dem Jahr 2010 veröffentlicht. 

Politisches Statement im Kampf für Rassengerechtigkeit

Bei dem Album handle es sich nach Angaben des offiziellen Nachlasses um ein "kraftvolles, kreatives Statement, das Princes Sorgen, Hoffnungen und Visionen für eine sich verändernde Gesellschaft dokumentiert und eine Ära politischer Spaltung, Desinformation und eines erneuten Kampfes für Rassengerechtigkeit vorwegnimmt". Die Deluxe Edition enthält neben dem Dutzend Songs ein bisher unveröffentlichtes Live-Konzertvideo, das 2011 im Rahmen seiner "Welcome 2 America Live"-Tournee in Los Angeles, Kalifornien, aufgezeichnet wurde.

800 Stunden und teure Swarovski-Steine – Die aufwendigsten Kostüme

Sehen Sie in diesem Video: "The Masked Singer" begeistert mit Musik und aufwändigen Kostümen Fans in ganz Deutschland. Im Video sehen Sie die aufwendigsten und beeindrucktesten Kostüme der vergangenen Staffeln.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker