HOME

Von Guns N' Roses: Jetzt ist es offiziell: AC/DC schmeißt Sänger raus - und holt Axl Rose

AC/DC-Frontmann Brian Johnson drohte taub zu werden, die Tour der Rock-Rentner wurde unterbrochen. Nun hat die Band am Sonntag bestätigt, dass die ausstehenden Konzerte mit Axl Rose von Guns N' Roses als Sänger bestritten werden. Für viele Fans ist das ein Schock.

Links Gitarrist Angus Young von AC/DC, rechts Guns N' Roses Sänger Axl Rose.

Links Gitarrist Angus Young von AC/DC, rechts Guns N' Roses Sänger Axl Rose.

Die Gerüchteküche brodelte seit Wochen, nun ist es offiziell: Die Hard-Rock-Band AC/DC setzt ihre unterbrochene Tour ohne Frontmann fort und holt stattdessen "Guns N' Roses"-Sänger Axl Rose als Ersatz. Das verkündete die Band auf ihrer offiziellen Webseite und auf den Social-Media-Kanälen. Johnson musste pausieren, nachdem Ärzte Anfang März feststellten, er könne sein Gehör verlieren, wenn er weitermache. Daraufhin wurden mehrere Konzerte abgesagt.

AC/DC beenden Tour mit Axl Rose

Die Erklärung der Band liest sich relativ schmallippig: "Wir danken Brian Johnson für seine Mitwirkung und Hingabe in all den Jahren. So sehr wie die Tour so beenden wollen, wie wir sie begonnen haben, verstehen, respektieren und unterstützen wir Brians Wunsch, aufzuhören und sein Gehör zu schonen." Doch Johnson ging offenbar nicht ganz freiwillig: Mehrere Medien berichteten in den vergangenen Wochen, dass Gitarrist Angus Young den langjährigen Sänger kurz nach Bekanntwerden der Diagnose aus der Band drängte. Offiziell geäußert haben sich die Bandmitglieder dazu nie.

Weiter heißt es in dem Statement auf der Webseite: "Wir sind glücklich, dass Axl Rose uns seine Unterstützung angeboten hat und wir so unsere Verpflichtungen erfüllen können. AC/DC werden ihre Rock Or Bust Welt-Tournee mit Axl Rose als Sänger fortsetzen." Das nächste Konzert findet am 7. Mai in Lissabon statt, die Tour führt AC/DC weiterhin nach Belgien, in die USA, Spanien und Deutschland. Hier stehen noch Konzerte in Hamburg und Leipzig aus.

Fans: "Geht mit Würde"

In den sozialen Netzwerken sind die Reaktionen auf die Bekanntgabe von als Frontsänger gespalten. Einige sehen es als historischen Augenblick und können kaum erwarten, die Band in der ungewöhnlichen konstellation live auf der Bühne zu sehen.

Doch der Großteil der Fans scheint die Entscheidung nicht gutzuheißen: "Als größter Fan der Welt kann ich die Entscheidung nicht gutheißen", schreibt ein Nutzer im derzeit populärsten Beitrag unter der News auf Facebook. "Ich hätte es bevorzugt, wenn ihr die Konzerte abgesagt und Brian unterstützt hättet. Geht mit Würde und respektiert eure Familie, die AC/DC-Familie."

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo