HOME

Christoph Fröhlich

Christoph Fröhlich

Digitalredakteur


Christoph Fröhlich, Jahrgang 1988, ist Digitalredakteur beim stern. Kümmert sich um alles, was einen Stecker hat. Studierte Germanistik und Medienwissenschaften in Halle/Saale. Die Gaming-Karriere begann auf einem Amiga 600 mit 40MB-Festplatte, heute greift er zum Playstation-Controller. Liebt das Internet und wird nervös, wenn er keinen Empfang hat. Mag Reisen, Serien, Metal und Bier - und schreibt sogar darüber. Hasst Funklöcher und Papierstau.


Christoph Fröhlich folgen:

Alle Artikel

Der Bezahldienst Paypal ist praktisch, wird aber auch von Betrügern ausgenutzt.

Falscher Klick, das Geld ist weg

Ebay Kleinanzeigen: Vor dieser Paypal-Betrugsmasche warnt die Polizei

HDMI-Kabel

Technik-Mythen im Check

Warum Sie sich den Aufpreis für goldene HDMI-Kabel sparen können

Netflix ändert seine Strategie

Neue Strategie

Netflix muss Serien opfern, um weiter zu wachsen

Warum zeigt eigentlich fast jede Wetter-App andere Vorhersagen an?

Alltagsfrage

Sonne, Regen oder bewölkt: Deshalb zeigen alle Wetter-Apps etwas anderes an

Der Anteil der Über-Hundertjährigen in der Bevölkerung nimmt in Japan immer weiter zu.

Drittgrößte Wirtschaftsmacht der Welt

Japan verliert halbe Million Einwohner in einem Jahr: Wie eine vergreisende Nation um die Zukunft bangt

Der "Breaking Bad"-Cast der letzten Staffel

Beliebte Serie

"Breaking Bad"-Macher verrät: Diese Hauptfigur sollte eigentlich ganz früh sterben

Klaus St. Rainer ist seit 30 Jahren in der Gastronomie tätig und eröffnete die Goldene Bar in München
Interview

Klaus St. Rainer

Barkeeper als Beichtvater: "Irgendwann meinte der Gast, er habe wohl seine Frau umgebracht"

Die fünf Librio-Gründer mit ihren Büchern

Dialekte und Nachhaltigkeit

Wie fünf junge Schweizer den Buchmarkt für Kinder aufmischen wollen

Samsung Galaxy Book S

Galaxy Book S

Samsungs neuer Laptop ist dünner als das Macbook - und hält bis zu 23 Stunden durch

Messenger-Dienste von Facebook müssen mit der iOS-13-Neuregelung überarbeitet werden

iOS 13

Apples neues Datenschutz-Feature wird ein Problem für Facebook und Whatsapp

Vestal Vodka macht vieles anders als die Mitbewerber und kann deshalb auch höhere Preise verlangen.

Vestal Vodka

Dieser Wodka zeigt: Kartoffeln muss man trinken, nicht essen

Huawei ist mittlerweile eine der global erfolgreichsten Smartphone-Marken

Verbotene Hilfe in Nordkorea?

Huawei zieht erneut den Ärger der USA auf sich

Der Inkognito-Modus des Browsers verschleiert nicht, welche Webseiten man besucht.

Tracking auf Pornoseiten

So surfen Sie wirklich anonym durchs Netz

Im Inkognito-Modus wähnt man sich sicher, doch auch hier trifft man auf Facebook und Google.

Inkognito-Modus nützt nichts

Facebook und Google verfolgen uns überall: Man kann nicht einmal unbeobachtet Pornos schauen

Sinkende Abonnentenzahlen in den USA, neue Mitbewerber am Horizont: Netflix gerät unter Druck

Geschäftsmodell unter Druck

Netflix hatte die Preise erhöht - und sich damit ins eigene Fleisch geschnitten

FaceApp ist derzeit die beliebteste App Deutschlands. Doch nur wenige hinterfragen, welche Daten der Anbieter sammelt.

Für Android und iPhone

FaceApp ist die beliebteste App Deutschlands - und hat es nicht nur auf die Bilder der Nutzer abgesehen

Die 17-jährige Bianca Devins wurde ermordet

Dunkle Seite von Instagram

Ein Mordfall in den USA zeigt die Machtlosigkeit der sozialen Netzwerke

Pinker Gin wird zum Bestseller

Spirituosen-Trend

Warum plötzlich alle wild auf pinkfarbenen Gin sind

Netflix ist der populärste Streamingdienst der Welt

Streamingdienst verliert Serien und Filme

Netflix steht mit dem Rücken zur Wand

Google Home

"Hätten nie aufgezeichnet werden sollen"

Google-Mitarbeiter hören bei Sprachlautsprechern systematisch mit

Das Android-Männchen steht neben einem Smartphone.

Privatsphäre-Untersuchung

Mehr als 1300 Android-Apps sammeln heimlich private Daten

Fachanwalt Klaus Nieding steht vor einer bronzenen Bullen-Statue.
Interview

Klaus Nieding

"Wenn das jetzt nicht zündet, sieht es schlecht aus für die Deutsche Bank"

Der Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea eskaliert weiter

Auswirkungen für Apple, Sony und Co.

Seit dem Zweiten Weltkrieg zoffen sich Japan und Südkorea - nun eskaliert der Konflikt

TV, Kamera, Smartphone, Router

Das sind die besten Technik-Schnäppchen der Stiftung Warentest