HOME

Platte und Tour: Die Rolling Stones leben wieder den Rock'n'Roll

Sie hören wohl nie auf: Gitarrist Keith Richards vermeldet, dass die Rolling Stones wohl im kommenden Jahr wieder touren und ein neues Album auf den Markt bringen werden. Mick Jagger und er selbst hätten bereits einige Ideen.

Die Rolling Stones planen nach Angaben ihres Gitarristen Keith Richards (66) schon im kommenden Jahr eine neue Platte und eine Tour. "Mick hat ein paar frische Ideen, und ich auch", sagte Richards in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. "Wir wollen zurück auf die Bühnenbretter. Und ich denke, wir sollten lieber nicht mehr zu lange warten." Von Sänger Mick Jagger und Schlagzeuger Charlie Watts höre er, dass sie in den Startlöchern stünden. Mehr Details wolle er aber nicht verraten. Die Rolling Stones gibt es seit 1962. Mit ihrer letzten Platte "A Bigger Bang" war die Band von 2005 bis 2007 weltweit auf Tour gewesen.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel