HOME
Mit ihrer Musik beeinflusst Madonna seit Jahrzehnten die Popkultur. 
Meinung

Eine Verteidigung

Madonna zeigt, warum Kunst keine Frage des Alters ist

Madonna ist jetzt 60 – und weigert sich, diese Zahl ihr Leben oder ihre Musik beeinflussen zu lassen. Richtig so, findet stern-Autor Jochen Siemens. Denn wer glaubt, dass Popkultur und Kunst etwas mit dem Alter zu tun hätten, hat nichts verstanden.

Ronnie Wood, Keith Richards, Mick Jagger und Charlie Watts (v.l.) von den Rolling Stones

The Rolling Stones

Rolling Stones verlegen Auftritt wegen Sturm

Jeff Beck

Perfektionist

Der unberechenbare Gitarrengott - Jeff Beck wird 75

Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger ist nach einer Herz-OP wieder fit

Mick Jagger

Rolling-Stones-Star ist zurück auf der Bühne

Sieht man seine 75 Jahre kaum an: Mick Jagger

Mick Jagger

Das sagt er im ersten Interview nach Herz-OP

Ron Wood (li.) und Mick Jagger während der US-Tour der Rolling Stones 2013

The Rolling Stones

Holen trotz Jaggers Herz-OP ihre Tour nach

Ed Sheeran hat das Kunststück vollbracht, sein Vermögen innerhalb eines Jahres zu verdoppeln

Ed Sheeran

Sheeran könnte bald der reichste Musiker sein

Mick Jagger bei einer Veranstaltung in New York im November 2016

Mick Jagger

Emotionales Gedenken an L'Wren Scott

Mick Jagger, Charlie Watts und Keith Richards (v.l.n.r.) von den Rolling Stones im vergangenen Jahr im Berliner Olympiastadion

The Rolling Stones

Auftritt in Bremen kommt als Live-DVD

Katie Bouman fotografierte das schwarze Loch

"Es war mir eine Ehre"

Katie Bouman, 29: Das ist die Wissenschaftlerin, die uns das Foto vom schwarzen Loch brachte

NEON Logo
Mick Jagger ist nach einer Herz-OP auf dem Weg der Besserung

Mick Jagger

Er lobt nach Herz-OP das Krankenhauspersonal

Jagger bei einem Konzert der Rolling Stones 2018 in Berlin

Mick Jagger erfolgreich am Herzen operiert

Mick Jagger erholt sich derzeit in New York

Mick Jagger

Herz-OP ohne Komplikationen überstanden

Die frühere AfD-Chefin Frauke Petry
+++ Ticker +++

News des Tages

Wegen Falscheid: Ex-AfD-Chefin Frauke Petry zu Geldstrafe verurteilt

Frontmann Mick Jagger von den Rolling Stones

Gesundheitliche Probleme bei Sänger

Herz-OP bei Mick Jagger? Rolling Stones verschieben Konzerte

Mick Jagger unterzieht sich einer Herzoperation

Mick Jagger

Eine Herzklappe wird ausgetauscht

Mick Jagger

Berichte: Mick Jagger muss sich Herzoperation unterziehen

Bekommt nicht genug vom Touren: Mick Jagger

Mick Jagger

Er muss sich medizinisch behandeln lassen

Keith Richards: Er wird 75

Legendärer Gitarrist

Keith Richards: Das Rolling-Stones-Urgestein wird 75

Keith Richards wird 75

Die besten Alben der Stones

Von Carsten Heidböhmer

Fotografie

Für ihn geht sogar Mick Jagger in die Luft: Porträts von Bryan Adams

Kristiane Backer

Erste deutsche MTV-Moderatorin

Was macht eigentlich ... Kristiane Backer?

Dianne Brill: Was macht die  ehemalige Muse von Andy Warhol heute?

Andy Warhols Muse

Was macht eigentlich ... Dianne Brill?

Mick Jagger wird 75

Rolling Stones forever

Rockstar Mick Jagger wird 75

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(