HOME

THE DOORS: Zurück auf die Bühne

Fast genau 30 Jahre nach dem Tod von Doors-Sänger Jim Morrison wollen seine ehemaligen Mitstreiter noch einmal zusammen auftreten. Das Konzert soll am 6. September 2002 in Los Angeles stattfinden.

Fast genau 30 Jahre nach dem Tod von Doors-Sänger Jim Morrison wollen seine ehemaligen Mitstreiter noch einmal zusammen auftreten. Nach Angaben der Doors-Website werden Ray Manzarek, Robby Krieger und abhängig von seinem Gesundheitszustand auch John Densmore am 6. September 2002 ein Konzert vor den Toren von Los Angeles geben.

Den Part von Morrison werden verschiedene Sänger übernehmen, die meisten Songs soll allerdings der The-Cult-Vokalist Ian Astbury intonieren. Im Frühjahr 2003 sollen dann einige Konzerte in Europa folgen.

Themen in diesem Artikel